Die Abwicklung als Sauerei

Ein Bolzenschuss, die letzte Sau der Familie Schlegel stirbt. Mit dem letzten Schlachttag entwickelt Patrick Hofmann einen Debütroman, der auch das Ende der DDR beschreibt. Die „Süddeutsche Zeitung“ lobt den Autor dafür, wie er aus der Verwurstung mit großem handwerklichen Geschick einen tiefen Einblick in die Zeit erlaubt und gleichzeitig einen sinnenfrohen Roman entwickelt. Man könne das Buch in seinen Einzelheiten nachspüren, es aber auch in einem Zug lesen. Es offenbare sich ein großer Respekt vor dem Roman. Hofmann habe offenbar mit seinem Debüt so lange gewartet, bis er sich seiner Sache sicher war.


Patrick Hofmann: Die letzte Sau. Roman. Schöffling & Co., 19,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

François-Marie Banier: Balthazar, Sohn aus gutem Hause. Roman. Steidl Verlag, 19,90 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Siobhan Dowd: Anfang und Ende allen Kummers ist dieser Ort. Carlsen-Verlag, 14,90 Euro
nzz.ch

A.L. Kennedy: Was wird. Erzählungen. Wagenbach, 19,90 Euro
„FTD“ (S. 28)

Michael Schindhelm: Dubai Speed. Eine Erfahrung. dtv, 16,90 Euro
tagesspiegel.de

Guntram Vesper: Auftakt mit Arnold Z. Corvinus Presse, 20 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Sachbuch


Christoph Antweiler: Heimat Mensch. Was uns alle verbindet. Murmann Verlag, 18 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Nicolas Beaupré: Das Trauma des Großen Krieges 1918–1932/33. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 44,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Gerald Braunberger: Keynes für jedermann. Die Renaissance des Krisenökonomen. Frankfurter Allgemeine Buch-Verlag bzw. Verlag Neue Zürcher Zeitung, 17,90 Euro
nzz.ch

Ronald D. Gerste: Abraham Lincoln – Begründer des modernen Amerika. Friedrich Pustet, 26,90 Euro
nzz.ch

Michael Hamper: Das vollkommene Leben. Vier Meditationen über das Glück. Carl Hanser Verlag. 21,50 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Michael Hüther/Thomas Straubhaar: Die gefühlte Ungerechtigkeit. Warum wir Ungleichheit aushalten müssen, wenn wir Freiheit wollen. Econ, 19,90 Euro
nzz.ch

Jörg Nagler: Abraham Lincoln – Amerikas großer Präsident. C. H. Beck, 26,90 Euro
nzz.ch

Aribert Reimann: Dieter Kunzelmann. Avantgardist, Protestler, Radikaler. Vandenhoek & Ruprecht. 29,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Carmen N. Reinhart/Kenneth S. Rogoff: This Time is Different. Eight Centuries of Financial Folly. Princeton University Press, 21,95 Euro
nzz.ch

Georg Schild: Abraham Lincoln: Eine politische Biografie. Ferdinand Schöningh, 24,90 Euro
nzz.ch

Gustav-Adolf Voss/Ulrike Voss/Dagmar Willhöft: Hilfe, wir werden bestrahlt. Selbstverlag, 8,95 Euro
„FAZ“ (S. N2)

Comic

Marie Pommepuy/Sébastien Cosset/Fabien Vehlmann: Jenseits. Reprodukt-Verlag, 18 Euro
tagesspiegel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Abwicklung als Sauerei"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis