Schlechtigkeit und grimmige Komik

Für die „Süddeutsche Zeitung“ hat sich Alexander Menden den zweiten Roman des Musikers Nick Cave (Foto) vorgenommen. „Der Tod des Bunny Munro“ handelt von dem sexsüchtigen Kosmetikartikel-Vertreter Bunny, der nach dem Selbstmord seiner Frau und seinem eigenen Ableben „durch seine letzten fiebrigen Tage hetzt“. Es scheine, als habe der Autor versucht, „so viel Schlechtigkeit und grimmige Komik in diese Zeitspanne und in seine Figuren zu pressen, wie irgend möglich“. Der Protagonist sei ein „Mann ohne jede Phantasie, der dennoch von apokalyptischen Visionen verfolgt wird“. Dessen Sohn, dem Cave eine „gefühlvoll und überzeugend gezeichnete Sohnesliebe“ zuteil werden lässt, sei das einzig unschuldige Element. So sei der Roman „ein im bestmöglichen Sinne monströser Text“, der in der deutschen Übersetzung leider einiges an Schärfe, und auch etwas von seiner gelegentlich aufleuchtenden Poesie einbüße.

Nick Cave: Der Tod des Bunny Munro. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 2009, 19,90 Euro

„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16), weitere Rezension: “Zeit” (S. 58)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Assia Djebar: Nirgendwo im Haus meines Vaters. Deutsch S.-Fischer-Verlag, Frankfurt a. M. 2009, 21,95 Euro
nzz.ch

Nicolas Fargues: Die Rolle meines Lebens. Rowohlt-Verlag, Reinbek 2009, 17,95 Euro
nzz.ch

Antonio Fian: Im Schlaf. Erzählungen nach Träumen. Literaturverlag Droschl 2009, 16 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

Lea Gottheil: Sommervogel. Roman. Arche Literatur Verlag 2009, 18 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

Siegfried Lenz: Landesbühne. Novelle. Hoffmann und Campe, Hamburg 2009, 17 Euro
„Zeit“ (S. 57)

Lydia Mischkulnig: Macht euch keine Sorgen. Neun Heimsuchungen. Haymon Verlag 2009, 15,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

Per Wästberg: Andra liv / Andere Leben. Treradingar / Dreizeiler. Kleinheinrich-Verlag, Münster 2009, 25 Euro
nzz.ch

Comic

Moga Mobo (Hg.): 100 Meisterwerke der Weltliteratur – als Comix, Ehapa Comic Collection 2009, 9,95 Euro
tagesspiegel.de

Sachbuch

Hubertus Buchstein: Demokratie und Lotterie. Das Los als politisches Entscheidungsinstrument von der Antike bis zur EU. Campus Verlag 2009, 34,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Thomas Collmer: Pfeile gegen die Sonne. Der Dichter Jim Morrison. Maro-Verlag 2009, 39 Euro
nzz.ch

Norbert Frei u.a.: Flick. Der Konzern, die Familie, die Macht. Blessing, München 2009, 34,95 Euro
„Zeit“ (S. 59)

Johannes Laudage: Friedrich Barbarossa. Eine Biographie. Verlag Friedrich Pustet 2009, 34,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Daniel de Roulet: Nach der Schweiz. 27 Porträts zur Metamorphose eines Nationalgefühls. Limmat-Verlag 2009. 179 S., 22,80 Euro
nzz.ch

Charlotte Trümpler (Hrsg.): Das große Spiel – Archäologie und Politik (1860-1940). DuMont Buchverlag 2008, 49,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Julia Voss: Darwins Jim Knopf. S. Fischer Verlag 2009, 17,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

VORAUSGESEHEN – Bücher in Kino und Fernsehen

Waris Diries „Wüstenblume“: In der „Frankfurter Rundschau“ bemängelt Daniel Kothenschulte, dass Regisseurin Sherry Horman die Geschichte über anderthalb Stunden lang als “Feelgood-Movie” präsentiert. In der „Süddeutschen Zeitung“ vermisst Susan Vahabzadeh die Spannung in der Verfilmung der Leidensgeschichte. Und im „Spiegel beklagt Daniel Sander, dass die Bedeutungsschwere des eigentlichen Themas – die Beschneidung von Mädchen – zu kurz kommt.
fr-online.de, sueddeutsche.de, spiegel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schlechtigkeit und grimmige Komik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September - 21. September

    Next 2018

  3. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  4. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  5. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018