Im Zeichen der Nacht

Beim diesjährigen Literaturfest Niedersachsen der VGH-Stiftung werden Autoren und Schauspieler vom 10. bis 26. September 2009 zu Nachtschwärmern. In rund 25 Veranstaltungen verwandeln renommierte Künstler und Sprecher die Festivalbesucher in nocturne Abenteurer, Romantiker und Traumreisende.  
Die Nacht ist das Thema des diesjährigen Literaturfestes, denn der geheimnisvolle Klang der Nacht, „die andere Seite des Tages“, die Magie der Dunkelheit inspiriert Künstler, Wissenschaftler und Schriftsteller schon seit Jahrhunderten. 2009 erwartet Literaturfans wieder ein vielfältiges Programm an Lesungen, Vorträgen und Diskussionen mit hochkarätigen Schauspielern, Sprechern und Autoren wie Martina Gedeck, Silke Scheuermann, Tobias Meister, Christian Quadflieg, Urs Widmer und Daniel Minetti.
Auch viele Veranstaltungsorte beflügeln in diesem Jahr die Fantasie: Auf einer Taxifahrt durch das nächtliche Hannover lesen beispielsweise Schauspielstudenten der Hochschule für Musik und Theater Passagen aus Karen Duves autobiografischem Roman „Taxi“, während bei einer Kriminacht auf Burg Bederkesa mit Autoren wie Claus Cornelius Fischer und Elisabeth Herrmann das Grauen um sich greift. Das Kontrastprogramm: Unterhaltsame Lyrik romantischer Dichter in der Kuranlage Bad Rehburg oder das Schattentheater Dornröschen für Kinder in Lingen. Eine literarische Reise zu den Sternen und zurück mit Gedichten weltbekannter Autoren, untermalt von Jazzklängen, ermöglichen die Sprecher Andreas Fröhlich und Birgitta Asheuer in der Historischen Sternwarte Göttingen.  
Der Auftakt des Literaturfestes Niedersachsen findet am 10. September 2009 im Neubau der VGH Versicherungen statt. Julia Hansen und Heikko Deutschmann rezitieren literarische Glanzlichter über die romantische, stille, zuweilen einsame und unheimliche Zeit zwischen Mitternacht und Morgengrauen. www.literaturfest-niedersachsen.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Im Zeichen der Nacht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018