Buchbranche erlebt kleines Wunder

FAZ“ und „Frankfurter Rundschau“ widmen sich der Umsatzstatistik des Börsenvereins, nach der der deutsche Buchhandel im vergangenen Jahr 9,6 Milliarden Euro umgesetzt und damit ein Plus von 0,4% erzielt hat. Für die „FR“ sind die Zahlen besonders im Vergleich zu den USA ein „kleines Wunder“: „Good old Germany erlebt offenbar eine Schonzeit.“ Mit Blick auf die Warnungen des Verbands vor der Internet-Kriminalität schreiben die Frankfurter: „Denkbar wären Warnhinweise nach dem Motto: ,Sie kaufen gerade ein illegales Produkt.’ Doch wollen sich die Provider nicht zwischen den Anbieter und den Kunden drängen, und das ist mehr als nur verständlich. Merke: Der Buchhandel ist eine Baustelle – und kein Tiefkühlfach.“

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 17, 28), fr-online.de

HANDEL

DBH: Großbuchhändler in der Krise – wandeln sie sich zum „Buchautomaten“?
faz.net

VERLAGE

Christian Verlag: 14 deutsche Top-Winzer haben mit dem Gault-Millau-Weinguide gebrochen und fordern den Münchener Verlag auf, nichts mehr über ihre Weine zu veröffentlichen.
tagesspiegel.de

Random House: Die Bertelsmann-Tochter gründet eine Produktionsfirma für Kinderfilme.
new-business.de

BÜCHER & AUTOREN

Pieter Aspe: ist der erfolgreichste Krimiautor in Belgien; seine Romane bilden die Grundlage für die ZDF-Serie „Mord in Brügge“.
taz.de

William Gibson: Der Science Fiction-Autor, der den Begriff Cyberspace prägte, feiert die Veröffentlichung seines Schlüsselromans „Neuromancer“ vor 25 Jahren.
taz.de

Michael Jackson: Biografien werden zum Verkaufsschlager, Neuauflagen in überarbeiteter Form strömen auf den Markt und finden reißenden Absatz.
standard.at

Bernhard Schlink: Der Autor und Jurist wird heute 65.
tagesspiegel.de

Peter Sloterdijk: zeigte sich bei einer Lesung als „nationalromantischer Präzeptor“.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 13)

ONLINE

Werbung: Der Online-Markt sucht nach einer neuen Internet-Währung, Seiten-Klicks treten in den Hintergrund, Besuche werden wichtiger.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 15)

Google Settlement: Nach heftiger Kritik hat das US-Justizministerium angekündigt, den geplanten 125-Mio-Dollar-Vergleich zwischen Google und US-Verlagen zu überprüfen.
„Financial Times Deutschland“ (S. 6
)

Google: Die „FAZ“ besucht Alexander Macgillivray, Google-Vertreter im Rechtsstreit über Urheberrechte, in den USA.
faz.net

MEDIEN & MÄRKTE

Messen: Die Frankfurter Herbstmesse im Sinkflug – ein Viertel weniger Aussteller, ein Drittel weniger Fläche.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 14)vor

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchbranche erlebt kleines Wunder"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  3. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  4. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  5. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World