Symptom der Sittengeschichte

Die „Süddeutsche Zeitung“ bespricht den neuen Roman von Daniel Glattauer, „Alle sieben Wellen“. Der Rezensent meint, man werde dem Buch nicht gerecht, wenn man es als vor allem als ein literarisches Werk betrachtet – vielmehr sei es „ein Symptom und Ereignis der Sittengeschichte“, ähnlich den „Feuchtgebieten“, zu denen es das Pendant, das Gegengewicht am äußersten anderen Ende des Waagbalkens, bilde. Kernfrage des Kritikers: „Wie kann es sein, dass beide Bücher gleichzeitig im Trend liegen, die wilde Feier des Körperlichen noch in seinen abstoßendsten Aspekten und die keuscheste, unkörperlichste Liebe, die es je gab?“

Daniel Glattauer: Alle sieben Wellen. Deuticke Verlag 2009, 17,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Noémi Kiss: Was geschah, während wir schliefen. Erzählungen. Matthes & Seitz 2009, 19,80 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 28)

Teresa de la Parra: Tagebuch einer jungen Dame, die sich langweil. Manesse 2008, 24,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 28)

Kinderbücher

Jacob van der Hoeden: Lienekes Hefte. Jacoby & Stuart 2009, 19,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Steffen Seibert (Hg.): Mein, dein, unser Deutschland. Die bewegendsten Momente der letzten 60 Jahre. Meyers Lexikonverlag 2009, 19,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Marietta Slomka: Kanzler lieben Gummistiefel. So funktioniert Politik. cbj 2009, 19,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Sachbuch

Robert Fleck: Die Biennale von Venedig. Eine Geschichte des 20. Jahrhunderts. Philo Fine Arts 2009, 14 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Philip Gourevitch und Errol Morris: Die Geschichte von Abu Ghraib. Hanser 2009, 19,90 Euro.
tagesspiegel.de

Jürgen Habermas: Philosophische Texte. Studienausgabe in fünf Bänden. Suhrkamp 2009, 78 Euro.
fr-online.de

Ben Kiernan: Erde und Blut. Völkermord und Vernichtung von der Antike bis heute. Deutsche Verlagsanstalt 2009, 49,95 Euro.
nzz.ch

Hermann Kurzke: Thomas Mann. Ein Porträt für seine Leser. C. H. Beck 2009, 16,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

Monika Maron: Bitterfelder Bogen. Ein Bericht. S. Fischer 2009, 18,95 Euro.
„Spiegel“ (S. 136 ff. Interview und Auszüge)

Moses Mendelssohn: Ausgewählte Werke in zwei Bänden. Studienausgabe. Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2009, 99,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

Dirk Moldenhauer: Geschichte als Ware. Der Verleger Friedrich Christoph Perthes (1772 bis 1843) als Wegbereiter der modernen Geschichtsschreibung. Böhlau  2008, 79,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Christian Radler: Die Tagesschau. Zur Geschichte einer Nachrichtensendung. UVK-Verlag 2009, 24,90 Euro.
fr-online.de

David Rieff: Tod einer Untröstlichen. Hanser 2009, 17,90 Euro
focus.de

Fritz Scharpf: Föderalismusreform – kein Ausweg aus der Politikverflechtungsfalle? Campus 2009, 24,90 Euro.
tagesspiegel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Symptom der Sittengeschichte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.