Monatspass

Geliehene Weisheiten

Die „Neue Zürcher Zeitung“ ist nicht besonders angetan von Thomas L. Friedmans ökologischer Agenda für das 21. Jahrhundert („Was zu tun ist. Eine Agenda für das 21. Jahrhundert“). Zwar wirke Friedmans Ziel, ein Ökosystem erneuerbarer Energie zu schaffen, das sauberen Strom erzeuge, das Energieeffizienz und Rohstoffproduktion verbessere, das die Umwelt schütze und das billiger ist als das derzeitige sei, auf den ersten Blick durchaus überzeugend. „Betrachtet man indes näher, wie der Publizist zu seinen Vorschlägen gelangt, ist man enttäuscht. Wird es spannend, erwartet man etwa überzeugende Argumente, so verweist Friedman nicht selten auf jemanden, der bereits zum Thema schrieb oder ein Interview gab. So sind auch viele Weisheiten, die der weitgereiste Reporter von sich gibt, lediglich geliehen.“

Friedmans Versuche, eigene Metaphern zu prägen oder Plakatives zu formulieren, misslängen meist jedoch grandios.

Thomas L. Friedman: Was zu tun ist. Eine Agenda für das 21. Jahrhundert. Suhrkamp 2009, 24,80 Euro.
nzz.ch

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Roberto Bolaño: Exil im Niemandsland. Fragmente einer Autobiografie. Berenberg Verlag 2008, 20,90 Euro.
taz.de

T. C. Boyle: Die Frauen. Hanser 2009, 19,90 Euro.
„Spiegel“ (S. 136)

Alexa Henning von Lange: Peace. Dumont 2009, 14,95 Euro. (Interview)
welt.de

Kurt Vonnegut: Der taubenblaue Drache. Erzählungen. Kein & Aber 2009, 19,90 Euro.
nzz.ch

Jan Costin Wagner: Im Winter des Löwen. Eichborn Berlin 2009, 17,95 Euro.
spiegel.de

Sachbuch

Arkadi Babtschenko: Ein guter Ort zum Sterben. Rowohlt Berlin 2009, 14,90 Euro.
nzz.ch

Barbara Engelking (u.a. Hg.): Unbequeme Wahrheiten. Polen und sein Verhältnis zu den Juden. Suhrkamp 2008, 12 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Friedrich Wilhelm Graf: Missbrauchte Götter. Zum Menschenbilderstreit in der Moderne. C.H.Beck 2009, 18,90 Euro.
fr-online.de, nzz.ch

Ilko-Sascha Kowalczuk: Endspiel. Die Revolution von 1989 in der DDR. C. H. Beck 2009, 24,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Tilman Lahme: Golo Mann. Biographie. S. Fischer 2009, 24,95 Euro.
focus.de

Robin Mishra: Wie ich lernte, die Politiker zu lieben – Ein Ratgeber für das Volk und seine Vertreter. Herder 2009, 14,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Wilhelm von Sternburg: Joseph Roth. Eine Biografie. Kiepenheuer & Witsch 2009, 22,95 Euro.
„Spiegel“ (S. 104)

VORAUSGESEHEN – Bücher im Kino

Die „Welt“ lobt die Verfilmung der „Vorstadtkrokodile“ nach Max von der Grüns erfolgreichem Jugendbuch. Der Film sei sehr temporeich geworden, viel Charme hätten sie.
welt.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Geliehene Weisheiten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.