E-Books von A bis Z

Zentrale Themen auf der Leipziger Buchmesse sind – wie bereits zur Frankfurter Messe – die Digitalisierung der Branche und die verschiedenen E-Book-Offensiven. buchreport hat ein Dossier zusammengestellt, mit Analysen und Interviews zu den wichtigsten Fragen rund um elektronische Bücher (Foto: Sony).

Interviews und Stimmen

Welche Perspektiven hat der E-Book-Markt? (große Umfrage)

Droemer-Chef Ralf Müller: Die zweite Generation des Amazon Kindle

Der Hamburger IT-Dienstleister Matthias Heubach: E-Books auf dem iPhone

Schriftsteller Thomas Hettche: Wie E-Books das Schreiben und die gesamte Branche verändern

Verlagsberater Ralf Alkenbrecher: „Die E-Book-Angebote kommen für viele Verlage einige Monate zu früh“

Technik-Dienstleister Ivo Hartz: Wie soll sich der stationäre Buchhandel im E-Book-Zeitalter aufstellen?

Herder-Vertriebsleiterin Barbara Janßen: „Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten“

buchreport-Diskussion auf der Frankfurter Buchmesse zur Stunde des E-Books

Forscher Michel Clement: Apple wird ein zentraler Player

E-Book-Konferenz in München: Erfolg der elektronischen Bücher wahrscheinlich

Berichte und Analysen

Sony bringt E-Book-Reader im März auf den Markt

Sony Reader im Test: nichts für den Massenmarkt

Libreka startet E-Book-Vertrieb zur Leipziger Buchmesse

Amazon verfolgt ehrgeizige Ziele mit der zweiten Kindle-Generation

Amazon plant neue E-Book-Generation: „Kindle” für den Lehrbuch-Markt

Amazon verkauft E-Books fürs iPhone

iPhone hat Potenzial als E-Book-Reader

Reaktionen zum Plädoyer des Börsenvereins für eine E-Book-Preisbindung

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "E-Books von A bis Z"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018