Charmanter Bruch der Sperrfrist

Rowohlt dürfte heute not amused sein nach der Lektüre des Porträts von Daniel Kehlman im „Spiegel“, in dem auch das neue Buch des Bestsellerautors, „Ruhm“, thematisiert wird (übrigens sehr wohlwollend) – die „FAS“ hatte am Wochenende berichtet, dass die Reinbeker per Post an die Presse unter Androhung einer Konventionalstrafe Rezensionen vor Erscheinen des Buchs am 16. Januar verhindern wollten. Das neue Werk, zitiert der „Spiegel“ den Schriftsteller, sei „eine Art Gegenbuch“ zur „Vermessung der Welt“, formal wie thematisch – ein „gebrochenes und fragmentiertes Buch“; „Ruhm”, schreibt der Autor des Artikels, habe keine lineare Erzählweise, spiele nicht – wie der Vorgängerroman – in einer historischen Epoche, der Roman greife mitten hinein in das Chaos der Gegenwart. „,Ruhm‘ ist nicht auf einen Nenner zu bringen; wenn es einen roten Faden gibt, dann ist es das Unruhige unserer Gegenwart, die potentielle Erreichbarkeit per Handy, SMS oder E-Mail, die Ubiquität, Umtriebigkeit und Verlorenheit“, fassen die Hamburger zusammen.

Daniel Kehlmann: Ruhm. Rowohlt 2008 (16.1.), 18,90 Euro.
„Spiegel“ (S. 124)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Lena Gorelik: Hochzeit in Jerusalem. Schirmer Graf 2007, 7,95 Euro.
Lena Gorelik: Verliebt in Sankt Petersburg. Meine russische Reise. Schirmer Graf 2008, 17,80 Euro.
nzz.ch

Rudolf Lorenzen: Bad Walden oder El Sueno De La Razón Produce Monstruos. Verbrecher Verlag 2008, 22,90 Euro.
fr-online.de

Wilfried N’Sondé: Das Herz der Leopardenkinder. Antje Kunstmann 2008, 14,90 Euro.
nzz.ch

Robert Walser. Sein Leben in Bildern und Texten. Suhrkamp 2008, 49 Euro.
Robert Walser: Kritische Ausgabe sämtlicher Drucke und Manuskripte. Band I,2: Geschwister Tanner, 1 DVD; Band IV,1: Geschwister Tanner, Faksimiles, 1 DVD. Schwabe-Verlag, Stroemfeld-Verlag 2008.
nzz.ch

Sachbuch

Jürg Amann: Nichtsangst. Fragmente auf Tod und Leben. Haymon-Verlag 2008, 19,90 Euro.
nzz.ch

Winston S. Churchill: Kreuzzug gegen das Reich des Mahdi. Eichborn 2008, 26,95 Euro.
tagesspiegel.de

Andreas Heusler: Das Braune Haus. Wie München zur ,Hauptstadt der Bewegung‘ wurde. DVA 2008, 22,95 Euro.
tagesspiegel.de

Stanislaw Lem: Der Widerstand der Materie. Ausgewählte Briefe. Parthas Verlag 2008, 28 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Wolfgang Prosinger: Tanner geht. Sterbehilfe – ein Mann plant seinen Tod. S. Fischer 2008, 16,90 Euro.
nzz.ch

Hans-Werner Sinn: Das grüne Paradoxon: Plädoyer für eine illusionsfreie Klimapolitik. Econ 2008, 24,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 10)

Guy Wagner: Korngold. Musik ist Musik. Matthes & Seitz 2008, 39,90 Euro.
nzz.ch

Karin Wenger: Checkpoint Huwara. Israelische Elitesoldaten und palästinensische Widerstandskämpfer brechen das Schweigen. Diederichs Verlag 2008, 19,95 Euro.
tagesspiegel.de

VORAUSGESEHEN – Bücher im Fernsehen

Die „Süddeutsche Zeitung“ meldet heute, dass die ARD nach dem Tod von Johannes Mario Simmel ihr Programm für den heutigen Montag geändert hat. Das Erste wiederholt demnach eine Buchverfilmung des am Neujahrstag im Alter von 84 Jahren in Zug (Schweiz) verstorbenen Schriftstellers: „Der Stoff, aus dem die Träume sind“ ( 22.45 Uhr).

Mitten in der Nacht, um 2.05 Uhr, zeigt das Erste die „Buddenbrooks“-Verfilmung aus dem Jahr 1959, mit Liselotte Pulver, Nadja Tiller, Hansjörg Felmy, Lil Dagover, Walter Sedlmayr.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Charmanter Bruch der Sperrfrist"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften