Wenn der Chef den Stecker zieht

Kindle alt (li.) und neu – die zweite Generation ist
größer, dafür dünner geworden. (Foto: Boy Genius
Report)

Das bei Amazon-Themen meist gut informierte Blog Techcrunch gibt ein Update zum Start der zweiten Generation des Kindle. Demnach soll der Nachfolger des aktuellen E-Book-Lesegeräts im ersten Quartal 2009 auf den US-Markt kommen; ursprünglich sei Kindle 2 für den vergangenen Oktober geplant gewesen, Jeff Bezos höchstpersönlich habe jedoch in der letzten Minute den Stecker gezogen, weil er Veränderungen der Software verlangt habe. Das neue Modell sei Bildern zufolge länger, aber dünner als der Vorgänger; eine noch größere Version für die Studenten-Klientel werde ebenfalls im ersten Halbjahr 2009 veröffentlicht.

techcrunch.com

BÜCHER & AUTOREN

Atombombe: Das Literaturmuseum in Marbach zeigt mit der Schau „Strahlungen“ zahlreiche Beispiele und Debatten über das Thema.
welt.de

Buch Wien: Die „angestrengt eingeforderte fröhliche Hochwertigkeit“ der Messe weist die Richtung, in die die Messe gehen könnte, wenn einmal die Pionierarbeit der ersten Jahre geleistet sein wird.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Max Goldt: Die „SZ“ druckt die Lobrede von Daniel Kehlmann auf den Kleist-Preisträger.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Juan Goytisolo: Mit 77 Jahren hat der Autor endlich seinen ersten Literaturpreis von einer offiziellen spanischen Institution zugesprochen bekommen – den mit 40.000 Euro dotierten Nationalpreis der spanischen Literatur.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

David Grossmann: Rede des Geschwister-Scholl-Preiträgers war ein Plädoyer gegen Willkür – gegen die Willkür des Körpers und gegen die Einschränkungen jeglicher Handlungs- und Willensfreiheit.
Süddeutsche Zeitung“ (S. 13), welt.de

Knut Hamsun: In Norwegen schwinden die Bedenken gegenüber der Verehrung des Hitler-Fans.
nzz.ch

ONLINE

Ebay: Gericht stärkt Markenrechte im Onlinehandel deutlich und lässt Ebay direkt für Plagiate haften.
„Handelsblatt“ (S. 21)

Social Networks: verzeichnen Zuwächse bei den Nutzerzahlen, nur nicht bei den Umsätzen.
„Handelsblatt“ (S. 14)

MEDIEN & MÄRKTE

Billigheimer: Lidl und KiK lassen laut einer Arbeitsrechtsorganisation Textilien in Bangladesch unter extrem schlechten Bedingungen produzieren.
welt.de

Druckmaschinenhersteller: Heideldruck schickt auch Angestellte in Kurzarbeit.
„Financial Times Deutschland“ (S. 8)

Medien: Zeitschriften und Zeitungen sparen drastisch, Redaktionen werden ausgedünnt – dabei ist alles von langer Hand geplant.
taz.de

Medien: Den niedrigen Börsenkurs der Springer-Aktie nutzt Friede Springer nun für millionenschwere Aktiengeschäfte.
„Handelsblatt“ (S. 14)

Messebranche: fürchtet wegen der Finanzkrise Einbruch im nächsten Jahr.
welt.de, „Handelsblatt“ (S. 22)

Musik: Warner Music stoppt Verlustserie, erzielt nach mehreren Quartalsverlusten wieder Gewinn.
„Handelsblatt“ (S. 19)

SZENE

Online: Die älteste Bibelhandschrift der Welt steht bald komplett online.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wenn der Chef den Stecker zieht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften