Dichters Schweinkram

Die meisten Zeitungen reagieren erstaunlich ernsthaft auf die Enthüllung eines britischen Forschers, dass Franz Kafka eine Porno-Sammlung hatte. Wirklich überraschend findet das eigentlich niemand. „Kafka war körperlich attraktiv, sexuell aktiv und keineswegs der Eremit, als den man ihn lange Zeit zu sehen beliebte“, meint etwa die „Neue Zürcher“ einordnend. „Rund zwanzig Frauenbekanntschaften sind belegt, bekannt auch viele Bordellbesuche.“ Die „Süddeutsche“ findet außerdem: „Dass ein Dichter besonders keusch leben sollte, ist ja ein gänzlich unangemessenes, sachfremdes Postulat, so wie wenn man für die Führerscheinprüfung den Nachweis der Musikalität verlangen wollte.“

Den verdienten Spott bekommt die Enthüllung in der „Welt“ ab: „Wir sind erschüttert und empört. Doch zugleich froh: Endlich ist der literarische Säulenheilige vom Sockel gestürzt. Franz Kafka heißt die Sexual-Kanaille, wir dürfen ihn als unseresgleichen begrüßen – ein Schwein wie du und ich.“
„Neue Zürcher Zeitung“ (Seite 42), sueddeutsche.de, welt.de, spiegel.de

VERLAGE

Rowohlt: Ex-„Zeit“-Mann und Rowohlt-Programmleiter Fitz J. Raddatz erinnert sich in der „Zeit“ an seine Zeit bei dem Verlag, der heuer hundertjährig wird.
„Zeit“ (Seite 45)

HANDEL

Walter König: Der Kölner Museumsbuchspezialist übernimmt die derzeit geschlossene, zuvor von Prachner betriebene Buchhandlung im Wiener Museumsquartier.
derstandard.at

Linzer Buchmesse: Die „Litera“ hat ein gerichtliches Nachspiel, weil u.a. die Autorin Margit Schreiner und der Vermieter Design Center noch auf Geld warten.
derstandard.at  
 

BÜCHER & AUTOREN

Alexander Solschenizyn: Auf der Beerdigung des Literaturnobelpreisträger präsentieren sich Russlands Mächtige.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 9), derstandard.at, welt.de

Orhan Pamuk: Der türkische Literaturnobelpreisträger erläutert bei einem Auftritt in Salzburg seine Lehre vom Sehen.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 42)

Kurt Beck: Auch viele Mitglieder seiner eigenen Partei wundern sich darüber, dass der SPD-Chef eine Autobiografie geschrieben hat.
sueddeutsche.de

ONLINE

Internetpiraterie: Französische Filmwirtschaft zählt mit dem Segen des Staates täglich die Downloads in Internet-Tauschbörsen und droht, dass bald keine neuen Filme mehr gedreht werden.
spiegel.de, „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 39)

Datenklau: Hacker stehlen in den USA 40 Millionen Kreditkartennummern – das ist der bislang größte Datenklau.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 15)

MEDIEN & MÄRKTE

Insolvenzen I: Die ehemaligen Karstadt-Quelle-Töchter Wehmeyer, Hertie und Sinn-Leffers auf dem Weg zum Insolvenzrichter.
faz.net, spiegel.de

Insolvenzen II: Sinn Leffers sieht gute Chancen, sich gesundzuschrumpfen. Einzelheiten über die dafür nötigen Einschnitte will das Management im November bekanntgeben.
handelsblatt.com, tagesspiegel.de, welt.de

Österreich: Konsumforscher finden heraus, dass österreichische Verbraucher wählerischer und sparsamer werden.
diepresse.com

Ü-Ei in Gefahr: Die Kinderkommission des Bundestages will die Kombination von Spielzeug und Süßkram verbieten.
welt.de

SZENE

Lesen! Grazer Literaturzeitschrift „Schreibkraft“ stiftet ein „Lesestipendium“.
fr-online.de

Olympia: Unter der Überschrift „Olympisches Doof“ berichtet Tobias Rüther von der harten Konkurrenz der Olympia-Funktionäre im Wettdoofstellen.
faz.net

Cervantes: Der englische Regisseur Terry Gilliam will angeblich einen neuen Anlauf zur Verfilmung von „Don Quijote“ nehmen. Der erste Versuch war u.a. wegen Geldmangel und einem Reitunfall des Hauptdarstellers gescheitert.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 10)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dichters Schweinkram"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten