Männer ziehen in die Feuchtgebiete

Wer kauft eigentlich Charlotte RochesFeuchtgebiete“, fragt sich der Stern – ein Buch, das sich mit Masturbation, Selbstverstümmelung und Analverkehr befasse – und hat sich bei Buchhändlern umgehört. „Eine große Käufergruppe sind ältere Männer ab 55 Jahren“, hat Wolfgang Gierens von der Hamburger Thalia Buchhandlung dem Magazin erklärt. Die 2. und Käufergruppe seien Frauen zwischen 20 und 30 Jahren. Natascha Tomeczek von der Buchhandlung Poertgen-Herder in Münster glaubt, dass das Wort Pornographie, das in fast jeder Buchbesprechung gefallen sei, den Verkauf angekurbelt habe. Hinzu kommt die Aufmachung des Buchcovers in knallpink. Während der Hype um das Buch hierzulande noch anhält,  so der Stern, verhandele der Dumont-Verlag bereits über Lizenzverkäufe ins Ausland, nach Italien, Holland und zwei skandinavische Ländern sei die Lizenz schon verkauft wirden, die Verhandlungen mit England und den USA liefen noch. Zusätzlich zum Artikel bietet stern.de ein Video-Interview mit der Autorin.
stern.de (Artikel), stern.de (Interview)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Charif Majdalani: Das Haus in den Orangengärten. Albrecht Knaus Verlag 2008, 19,95 Euro
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thomas Pynchon: Gegen den Tag. Rowohlt 2008, 29,90 Euro. (Besprechung plus Interview mit den Übersetzern)
Neue Zürcher Zeitung, nzz.ch (Übersetzer)

Raphael Urweider: Alle deine Namen. Gedichte. DuMont 2008, 12,90 Euro.
Süddeutsche Zeitung

Sachbuch

Dieter Bohlen: Nur die Harten kommen in den Garten! Heyne 2008, 7,95 Euro.
sueddeutsche.de

Patrice Bollon: Cioran. Der Ketzer. Suhrkamp 2004, 24,80 Euro.
nzz.ch

Julia Friedrichs: Gestatten: Elite. Hoffmann & Campe 2008, 17,95 Euro. (Interview mit der Autorin)
taz.de

Jana Hensel, Elisabeth Raether: Neue deutsche Mädchen. Rowohlt 2008, 16,90 Euro.
sueddeutsche.de

Michael Hoffmann: Kräuter. Verlag Tre Torri 2008, 39,90 Euro.
welt.de

Frank Kunert: Verkehrte Welt, Hatje Cantz 2008, 14,80 Euro. (Bilderstrecke)
zeit.de

Bernd Mattheus: Cioran. Portrait eines radikalen Skeptikers. Verlag Matthes & Seitz 2007, 28,90 Euro.
nzz.ch

Randy Pausch, Jeffrey Zaslow: Last Lecture. Die Lehren meines Lebens. C. Bertelsmann 2008, 16,95 Euro
stern.de

Gerhard Richter: Text. Walther König 2008, 48 Euro.
fr-online.de

Saskia Sassen: Das Paradox des Nationalen. Suhrkamp 2008, 36,80 Euro. (Interview)
taz.de

Jürgen Todenhöfer: Warum tötest du, Zaid? C. Bertelsmann 2008, 19,95 Euro.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

VORAUSGEHÖRT – Bücher im Radio

Der Büchermarkt (Deutschlandfunk, 1610 Uhr) bespricht:

  • Johann Heinrich Merck: Briefwechsel in 5 Bänden. Wallstein 2007, 148 Euro
  • Maguerite Duras: Hefte aus Kriegszeiten. Suhrkamp 2007, 24,80 Euro

dlf.de

VORAUSGESEHEN – Der Fernsehtipp

Die Kulturzeit (3sat, 19.20 Uhr)) widmet sich dem neuen Buch von Silvia Bovenschen („Verschwunden“, S.Fischer 2008, 17,90 Euro). Außerdem auf der Internetseite: ein Video-Interview mit Bovenschen.
3sat.de (Artikel), 3sat.de (Interview)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Männer ziehen in die Feuchtgebiete"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften