(Anzeige)

(Anzeige)
«1234567891011121314151617»

StichwortAutor
Thema:

Norman Davies: Verschwundene Reiche

In „Verschwundene Reiche" erzählt der renommierte Historiker Norman Davies spannend und höchst unterhaltsam die andere Geschichte Europas: die Geschichte all der Königreiche und Herzogtümer, der Reiche und Republiken, die nicht mehr sind. Er berichtet von ihrer Entstehung, ihrer Hochzeit und ihrem Untergang und schließt mit einem Blick in die Zukunft.

  Video abspielen

Michael Ehlers: Kommunikationsrevolution Social Media

Soziale Medien haben das Kommunikationsverhalten einer ganzen Generation revolutioniert und greifen unaufhaltsam weiter um sich. Doch wie ziehe ich den maximalen Nutzen aus den Möglich­keiten, die sich mir bieten? Und wie erkenne und umgehe ich die Risiken? Diese Fragen beantwortet der renommierte Kommunikations­experte Michael Ehlers.

  Video abspielen

Christian Seidel: Die Frau in mir

Christian Seidel hat seine klassische Männerrolle satt. Innerhalb eines ungewöhnlichen Experimentes bricht er ein Tabu und schlüpft für ein Jahr in die Rolle einer Frau. Erst spät wird ihm klar, dass der Perspektivwechsel seine komplette Existenz gefährdet.

  Video abspielen

Don Winslow: Vergeltung

Dave Collins ist ein hochdekorierter Ex-Soldat und Sicherheitschef des JFK-Flughafens. Als Terroristen ein Flugzeug über New York zum Absturz bringen, sterben seine Frau und sein Sohn. Dave Collins fordert Vergeltung, doch die US-Regierung handelt nicht. Also nimmt er die Sache selbst in die Hand.

  Video abspielen

Lucinda Riley: Die Mitternachtsrose

Innerlich aufgelöst kommt die junge amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley nach Astbury Hall, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient. Als sie erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn Lord Astbury, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt. Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat.

  Video abspielen

Bernard Cornwell: 1356

Thomas of Hookton ist ein versierter englischer Bogenschütze. Der Hundertjährige Krieg hat ihn in die Gascogne verschlagen. Dort fängt seine Truppe von Söldnern einem Adeligen die entlaufene Ehefrau wieder ein. Doch als der Mann ihnen den versprochenen Lohn in wertlosen Münzen auszahlt, nimmt Thomas die Frau mit – und schafft sich einen Feind fürs Leben.

  Video abspielen

Michael Winterhoff: Lasst Kinder wieder Kinder sein!

Michael Winterhoffs gesellschaftliche Bestandsaufnahmen zum Thema Kinder und Erziehung werden regelmäßig zu Bestsellern, sorgen aber auch für heftige Diskussionen. In seinem neuen Buch „Lasst Kinder wieder Kinder sein!“ plädiert er für die Rückkehr zur Intuition.

  Video abspielen

Camilla Läckberg: Die Engelmacherin

Im alten Schulhaus auf der Insel Valö wird ein Mordanschlag auf die junge Ebba Stark verübt. Kommissar Patrik Hedström vernimmt die verstörte Frau, die gerade erst nach Fjällbacka zurückgekehrt war, um den tragischen Tod ihres kleinen Sohnes besser zu verkraften.

  Video abspielen

Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt

Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. 

  Video abspielen

Alex Capus: Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer

Von drei Helden wider Willen erzählt Alex Capus in seinem neuen Roman: Vom Pazifisten Felix Bloch, der nach 1933 in den USA beim Bau der Atombombe hilft. Von Laura d'Oriano, die Sängerin werden will und als alliierte Spionin in Italien endet. Und von Emile Gilliéron, der mit Schliemann nach Troja reist und zum größten Kunstfälscher aller Zeiten wird.

  Video abspielen

«1234567891011121314151617»



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de