Keine Kunden gewonnen

Rückschlag für den von den Abrechnungsspezialisten ANWR-Goup/ BAG und der Handelsgenossenschaft EK/Servicegroup an den Start geschobenen Verbund Buchwert: Das Barsortiment  Könemann hat zum Jahresende die Zusammenarbeit mit Buchwert beendet. „Unsere Erwartungen an diese Kooperation wurden in keiner Weise erfüllt“, begründet Mitinhaber und Geschäftsführer Stefan Könemann.  mehr...

Bibliophile Messies

„Unsere Bücher sind nichts mehr wert“, stellt Michael Allmaier in der „Zeit“ fest und bestellt den Entrümpler. Eine Trennungsgeschichte. mehr...


„Augen vor Virtual Reality nicht verschließen“

Spätestens seit dem medienwirksamen Hitech-Sabbatical von Ex-„Bild“-Chef Kai Diekmann 2012/13 sind Verlagsstrategen oft gesehene Gäste im Silicon Valley, zumindest Zeitungsmacher, doch auch die Buchbranche interessiert sich zunehmend für den weltweiten Hot Spot der technologischen Innovationen. Nach einem Besuch der Consumer Electronics Show berichtet Knut Nicholas Krause (KNK) von seinen Erfahrungen. mehr...

Aufschwung in Frankreich

Zum ersten Mal seit fünf Jahren verzeichnet der französische Buchmarkt 2015 ein Plus. Seit der Finanzkrise 2008 ist der Markt rückläufig gewesen. Das Jahr stand aber auch im Zeichen der Attentate. mehr...

Von Zürich nach München

Das Literaturhaus München bekommt eine neue Chefin. Tanja Graf wechselt vom Diogenes Verlag zum Münchener Literaturhaus und löst dort Reinhard G. Wittmann ab. Erst im November 2014 war Graf zu Diogenes gewechselt. mehr...

Ausbau im Feld berufliche Bildung

Zum Jahresbeginn 2016 hat die Weka Firmengruppe 75% der Anteile der Glindemann-Gruppe übernommen. Der bisherige Allein-Gesellschafter und Geschäftsführer Christian Glindemann bleibt weiterhin Mit-Gesellschafter und Geschäftsführer. mehr...

Ärger über Aktion mit Amazon

Diese Aktion treibt zum Jahresanfang den Blutdruck hoch: Amazon verschenkt derzeit im Rahmen einer Marketingpartnerschaft den Bastei-Lübbe-Bestseller „Illuminati“ von Dan Brown als E-Book an jeden Kunden, der sich die kostenlose Kindle-Lese-App bei Amazon herunterlädt. Das bringt RavensBuch-Mitinhaber Michael Riethmüller in Harnisch. Er hat Bastei Lübbe ausglistet. Und die von ihm mitgegründete Buy-Local-Initiative hat die Förderpartnerschaft mit Bastei Lübbe beendet.  mehr...

Musiker, Künstler, Leser

Zu seinen Lebzeiten war der verstorbene Musiker David Bowie ein begeisterter Leser. Jetzt kursiert eine Liste mit den 100 Lieblingsbüchern des Musikers im Internet, die er bereits 2013 auf seiner offiziellen Website veröffentlicht hatte. mehr...


Genre-Interessen vereinigen

Mit einem eigenen Verein wollen Autoren das Genre Phantastik stärken. Das Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) hat sich dazu andere Autorenvereinigungen wie Syndikat und Delia zum Vorbild genommen. mehr...

Kurz und kompakt

Die kritische Edition von Adolf Hitlers programmatischer Hetzschrift „Mein Kampf“ hat es auf die SPIEGEL-Bestsellerliste geschafft. Die Platzierung wird wohl auch die Diskussionen im Buchhandel anheizen. buchreport hat deshalb kurz und kompakt die wichtigsten Informationen zum Thema zusammengetragen. mehr...

Pathologie des „Monstrums“ im Ranking

Die soeben erschienene wissenschaftlich edierte Edition von Adolf Hitlers programmatischer Hetzschrift „Mein Kampf“ stößt auf recht großes Publikumsinteresse. Sie platziert sich damit auf der kommenden SPIEGEL-Bestsellerliste. mehr...

Selbstfindung im Café und in der Wildnis

Im Jahr 2014 belegte dtv mit vier Titeln in den Top 100 der meistverkauften Sachbücher im Taschenbuchformat Platz 9 des Verlagsrankings. In der Jahresbestsellerliste 2015 ist der Verlag mit ebenso vielen Titeln vertreten – allein unter den Plätzen 1 bis 13. Spitzenreiter ist John Strelecky, dessen 2007 erschienener Backlist-Titel „Das Café am Rande der Welt“ die Jahresbestseller anführt. mehr...

Zwischen Krimi und Kritik

In der Verfilmung des Martin-Suter-Romans „Die dunkle Seite des Mondes“ hat der Protagonist wie schon in zwei Adaptionen zuvor mit einer Identitätskrise zu kämpfen. mehr...

Mit Erscheinen vergriffen

Jetzt ist sie also da: Am 8. Januar, wenige Tage nach dem Ablauf des Urheberrechts, ist unter großem öffentlichen Interesse die kritische Ausgabe von Adolf Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“ erschienen – und war wegen der kleinen Startauflage sofort vergriffen. mehr...

Abschied in München

Fast sechs Jahre war Michael Then bei Piper für das Marketing zuständig. Er geht auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Wer an die Stelle von Michael Then rücken wird, steht bislang noch nicht fest. mehr...

Erweiterter Fokus

Der Selfpublishing-Dienstleister Books on Demand will erneut den internationalen Markt abmessen und analysieren. Eine Umfrage in sieben europäischen Ländern erfasst neben Selfpublishern selbst erstmals auch Buchhändler und Leser. mehr...

„Ein digitaler Gebrauchtmarkt läuft der eigenen Intention zuwider“

Darf man „gebrauchte E-Books“ weiterverkaufen? Diese Frage wurde zuletzt durch NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) aufgegriffen. Berater Sebastian Posth bezieht Stellung im buchreport.blog. mehr...

Schulterschluss mit Bibliotheken

Der E-Book-Verleih durch Bibliotheken („Onleihe“) ist nicht nur in Deutschland ein Thema, das für Diskussionsstoff sorgt. Vor diesem Hintergrund sorgt für besondere Aufmerksamkeit, dass der weltgrößte Publikumsverlag Penguin Random House die Konditionen der Bibliotheksleihe in den USA und Großbritannien neu geregelt hat. mehr...

Deutsche Autoren auf dem Treppchen

Zum dritten Mal führt ein Roman von Charlotte Link die Jahresbestsellerliste für belletristische Taschenbücher an. Ihr Debüt als Spitzenreiterin gab die gebürtige Frankfurterin im Jahr 2002, sechs Jahre später reüssierte Link erneut. Jetzt gelingt ihr der Coup mit „Die Betrogene“. mehr...

„Space – meet me there“

„Captain Future“ titelt das „SZ Magazin“. Es geht nicht um den neuen „Star Wars“-Film, der zurzeit weltweit Wellen schlägt. Lorenz Wagner hat den Amazon-Chef Jeff Bezos in Seattle besucht.  Ganz fern liegt der Krieg der Sterne allerdings nicht – Bezos besitzt mit Blue Origin eine eigene Raumfahrtfirma. Portrait eines Mannes, der schon immer hoch hinaus wollte. mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de