(Anzeige)

(Anzeige)

„Auf dem Zenit seines Ruhms“

Die Gewinner von zwei der wichtigsten Literaturpreise wurden in den vergangenen Tagen bekanntgegeben. Rainald Goetz erhält den Georg-Büchner-Preis, Nora Gomringer den Ingebog-Bachmann-Preis. Die heutige Ausgabe der „Zeit“ widmet sich beiden. mehr...

Offensive gegen den Filialisten

Im Bremer Stadtteil Vegesack bekommt die inhabergeführte Buchhandlung Otto und Sohn Konkurrenz durch den Filialisten Thalia, der in direkter Nachbarschaft eine Filiale eröffnet. Otto und Sohn reagiert und setzt dem neuen Wettbewerber seinerseits ein Pop-up-Geschäft vor die Nase. mehr...

Strittige Provisionen

Wer im Internet ein antiquarisches Buch sucht und dabei die Kataloge von möglichst vielen Anbietern einschließen will, recherchiert mithilfe von Meta-Suchmaschinen. Die größte Meta-Suchmaschine Eurobuch zeigt jetzt die Angebote des Gebrauchtbuch-Portals Booklooker.de nicht mehr an. Hintergrund sind Konditionsverhandlungen.

mehr...

Nach dem Streik

„Der Poststreik der vergangenen Wochen hat den Einzelhandel an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit gebracht“, leitet der Einzelhandelsverband HDE seine Bestandsaufname der Auswirkungen des Poststreiks ein. Sowohl Internet- als auch stationäre Händler berichten in einer HDE-Umfrage von Umsatzeinbußen und Lieferschwierigkeiten. mehr...

Stabübergabe im Winter

Unternehmenssprecherin Mirjam Berle wird den Buchhandelsfilialisten Thalia Ende November verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Julia Hattrup, die bereits in der Kommunikationsabteilung tätig ist. mehr...

„Chronist der Gegenwart“

Der Schriftsteller Rainald Goetz erhält in diesem Jahr den Georg-Büchner-Preis. Der mit 50.000 Euro am höchsten dotierte deutsche Literaturpreis wird dem Schriftsteller Ende Oktober in Darmstadt verliehen. Er habe sich „mit einzigartiger Intensität zum Chronisten der Gegenwart und ihrer Kultur gemacht“, so die Jury. mehr...

Neuer Look und 3 Euro mehr

Tessloff rüstet seine „Was ist Was“-Reihe mit QR-Codes aus. Die Codes sind mit der LChoice-App verlinkt, über die Leser Bücher bei Partnerbuchhändlern kaufen können. Schon seiner Reihe „Was ist was Junior“ verpasst Tessloff eine Verjüngungskur und will im Rahmen der Auffrischung auch eine Preiserhöhung durchsetzen. mehr...

PS für die Motoren

Jan Schüle verantwortet das Marketing bei den auf Mobilität, Technik und aktive Freizeit spezialisierten Paul Pietsch Verlagen. Nach seinem Bachelor-Abschluss als Mediapublisher arbeitete er freiberuflich bis zu seinem Einstieg bei Pietsch. mehr...

Etablierter Wegweiser im Spieledschungel

Die Westernparodie „Colt Express“ (Verlag Ludonaute) gewann die Auszeichnung als „Spiel des Jahres“ 2015. Der Preis ist den meisten Deutschen ein Begriff und hat eine massive ökonomische Bedeutung. Mit der Auszeichnung soll die Sensibilität fürs Thema Spiel bei Medien und Kunden erhöht werden. mehr...

„Dagegen sind die Minions Quantenphysik“

SPIEGEL Online nimmt sich jede Woche den wichtigsten Neueinsteiger, Aufsteiger oder den höchstplatzierten Titel der SPIEGEL-Bestsellerliste vor - im Literatur-Pingpong zwischen Maren Keller und Sebastian Hammelehle. Diesmal: Fredrik Backmans (Foto: Gaby Gerster) Roman „Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid“ steigt neu auf Platz 8 in die SPIEGEL-Bestsellerliste ein. Diskutiert wird die entscheidende Frage: Und das soll ich lesen? mehr...

Nach dem Hype

Inhalte sind nicht nur für Verlage zentral, sondern entwickeln sich für alle Unternehmen und Institutionen zu einem Erfolgsfaktor. Unter dem Hypebegriff „Content Marketing“ bahnt sich eine Revolution an, sagt der Kommunikations- und Contentstrategieberater Klaus Eck, Managing Partner und Gründer der Eck Consulting Group. mehr...

Von Cyborgs, Kafka und Camus

Im fünften Teil der Terminator-Serie unterstützt Arnold Schwarzenegger als gealterter Cyborg die Menschen im Kampf gegen die Maschinen. Zudem wurden mit Camus und Kafka zwei echte Klassikerautoren verfilmt. Außerdem läuft ab Donnerstag eine Teenager-Komödie sowie eine Doku über den Justizskandal Mollath. mehr...

Werbung im Kopf

Marketing ist längst nicht mehr Geschmackssache oder das Produkt von Bauchgefühlen. Die Hirnforschung hat Erkenntnisse gewonnen, wie Werbung kaufrelevante Gefühle auslöst. Neuromarketing heißt die Disziplin, die sich danach richtet, dass Emotionen beim Konsum entscheiden. Im Interview spricht Christian Holst (Siegfried Vögele Institut) über den Einsatz von Neuromarketing. mehr...

Hören statt lesen

Weltbild weitet sein Angebot aus und bietet in seinem Online-Shop sowie über die E-Reading-Plattform Tolino künftig auch digitale Hörbücher an. Zum Start umfasst das Angebot rund 20.000 Titel. mehr...

Prominenter Aderlass

Der aktuelle SPIEGEL berichtet von einem vermehrten Abgang von Hanser-Autoren. Ilija Trojanow, Martin Amis, Thomas Glavinic und Hans Magnus Enzensberger haben sich neue Verlage gesucht. Das Nachrichtenmagazin zieht eine Verbindung zum neuen Verleger Jo Lendle, der seit eineinhalb Jahren in München das Sagen hat. mehr...

Sieg mit »Verstörungskomödie«

Die Lyrikerin und Poetry Slammerin Nora Gomringer (Foto: ORF/Johannes Puch) hat den Ingeborg-Bachmann-Preis 2015 gewonnen. Die 35-Jährige wurde von der Jury für ihren Text „Recherche“ ausgezeichnet. Nach einer Stichwahl setzte sich Gomringer durch und nahm die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung entgegen. Update: Stimmen der Verleger. mehr...

Filialen auf der Kippe?

Weichen weitere Lesensart-Filialen Ein-Euro-Läden? Nachdem bereits in mehreren Filialen der Discounter Schum EuroShop als neuer Untermieter unterzeichnet hat, spekuliert die „Süddeutsche Zeitung“ über das gleiche Schicksal der Filialen in Lippstadt, Offenburg und Schwabach. mehr...

Händlers Gebet: Mehr Regen

Da haben die Textiler ja noch mal Glück gehabt: Kurz bevor sie üblicherweise die Herbstware einräumen, inspiriert die Hitzewelle die Kunden zum Einkauf leichter Sommerware. Insgesamt sind die Hochtemperaturen aber für den Einzelhandel kein Konjunkturprogramm.  mehr...

Säkulare Ethik vom Dalai Lama

Gerade noch hat der Dalai Lama (Foto: Bigi Alt) seinen 80. Geburtstag auf einem der größten Musikfestivals Europas, dem Glastonbury im Südwesten Englands, gefeiert und in einer Rede für friedvolles Miteinander geworben, schon steht er auch auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch und steigt auf Platz 15 ein.  mehr...

Schrittweiser Ausbau

Sommerzeit ist Lesezeit: Weil während der Urlaubssaison die Nachfrage nach E-Books und E-Readern steigt, trommelt das Barsortiment Libri noch einmal verstärkt für den Tolino-Einstieg. Schon jetzt haben die Libri-Buchhändler die anderen Partner der Tolino-Allianz überholt. mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de