(Anzeige)

(Anzeige)

Online holt auf

2014 haben die Deutschen Waren im Wert von 49 Mrd Euro und Dienstleitungen im Wert von 11 Mrd Euro im Versandhandel gekauft.  Das meldet der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH). Nach Bekleidung und Unterhaltungselektronik gehören Bücher zur beliebtesten Warengruppe der Online-Käufer. Die ausgewiesenen Zahlen wecken allerdings Zweifel an der Erhebung. mehr...

Die kleine Tolino-Theke

Um mehr kleine Buchhändler zur stationären Präsentation der Tolino-Geräte zu animieren, hat Libri zwei platzsparendere (und günstigere) Möbel für die E-Reader samt Zubehör entwickeln lassen, die zur Leipziger Buchmesse vorgestellt werden sollen. Damit reagiert das Barsortiment auf die Kritik einiger Sortimenter, die sich aus Platzmangel oder finanziellen Gründen bisher nicht in der Lage sahen, Tolino-Geräte in ihrem Geschäft auszustellen. mehr...

In trockenen Tüchern

Die Buchhandelskette Weltbild hat rückwirkend zum 1. Februar 67 Filialen an die Buchhandlung Lesensart Rüdiger Wenk verkauft. Bei Weltbild verbleiben nach dem Verkauf noch 85 Geschäfte, davon 68 Weltbild- und 17 Jokers-Filialen. Jährlich sind rund zehn Neueröffnungen geplant. mehr...

Verlangsamtes Wachstum

Das Wachstum auf dem deutschen E-Book-Markt hat sich im vergangenen Jahr stark verlangsamt und lag bei gut 8%. Der E-Book-Anteil am Publikumsmarkt betrug zuletzt rund 4%. Das meldet der Börsenverein in Kooperation mit GfK Entertainment. mehr...

Mit Anlauf an die Spitze

Der Schweizer Autor Martin Suter (Foto: Alberto Venzago) ist mit seinem Roman „Montecristo“ (Diogenes) die neue Nr. 1 auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Belletristik im Hardcover und verdrängt Kiera Cass mit „Selection" (Fischer Sauerländer). In der zweiten Woche gelingt ihm der Sprung von Platz 26 an die Spitze. mehr...

Aus eins mach zwei

Die US-amerikanische Buchhandelskette Barnes & Noble spaltet ihre College-Buchhandlungen vom Ladengeschäft und der Digitalsparte Nook ab. mehr...

Bücher statt Pharma

Jürgen Klapper (41) hat die Vertriebsleitung bei Koch, Neff & Volckmar (KNV) übernommen und ist damit erstmals in der Buchbranche tätig. Er war nach Stationen bei Pharmagroßhändlern zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung des Großhändlers Alliance Healthcare für Marketing, Vertrieb und Einkauf zuständig. mehr...

Leuchtturm im Süden

Monika Grütters hat vorgelegt, Ludwig Spaenle zieht nach: Einen Tag nach dem Deutschen Buchhandlungspreis lobt Bayerns Wissenschaftsminister den Preis für „Bayerns Buchhandlung des Jahres“ aus.  mehr...

Fantasy steht hoch im Kurs

All-Age-Titel bleiben auch in der Post-Potter-Ära der wichtigste Treiber im Bestsellergeschäft. Das thematische Spektrum der einschlägigen Bücher reicht mittlerweile von romantischen Fantasy-Dramen bis zu apokalyptischen Dystopien, wobei der Ausbau zur Reihe beinahe obligatorisch ist: Unter einer Trilogie geht es meist nicht, was vor allem den Verlagen eine sichere Grundlage bietet für die Kalkulation. mehr...

Aufstellung für den Start

Kurz vor der Leipziger Buchmesse werkelt die eBuch-Genossenschaft noch an den letzten Baustellen für ihr Großprojekt Genialokal. Der gemeinsame Online-Shop soll, wie angekündigt, zur Leistungsschau am 12. März 2015 für die Öffentlichkeit freigeschaltet werden. Zum Start sind voraussichtlich mehr als 480 Buchhandlungen beteiligt. mehr...

An den eigenen Haaren

Steigt in der Öffentlichkeit die Wertschätzung intakter Einzelhandelsstrukturen auf lokaler Ebene? Für den von Online-Konkurrenten bedrängten stationären Buchhandel ist das eine Kardinalfrage. Die Verwerfungen rufen die Politik auf den Plan. Rainer Uebelhöde kommentiert die staatliche Buchhandelsstütze. mehr...

»Zeichen setzen, Aufmerksamkeit verschaffen«

Für den von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (Foto: Christof Rieken) ins Leben gerufene Deutsche Buchhandlungspreis werden Bewerbungen entgegen genommen. Angesprochen sind unabhängige, inhabergeführte Sortimente. mehr...

„Selection“ auf dem Bestseller-Thron

Premiere für Kiera Cass (Foto: Robbie Poff): Erstmals erobert die amerikanische All-Age- und Fantasy-Autorin Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Belletristik Hardcover mit „Selection. Der Erwählte“, dem dritten Teil ihrer gleichnamigen Fantasy-Reihe. mehr...

Schreiben und Schenken

Das Buchhaus Wittwer in Stuttgart (Foto: Maria Ebert) erweitert sein Sortiment und verkauft im Stammhaus an der Königstraße ab dem morgigen Donnerstag (26.02.) unter dem Motto „Schöner Schreiben und Schöner Schenken“ auch Papeterie-Artikel.  mehr...

Berliner Perlen

Einmal in der Woche stellt die „Berliner Morgenpost“ unter dem Motto „Berliner Perle“ Einzelhändler aus der Hauptstadt vor. In dieser Woche porträtiert die Zeitung die Buchbox von David Mesche, der vor zehn Jahren in Friedrichshain das erste seiner mittlerweile vier Geschäfte eröffnete. mehr...

Die Bahn lobt den Buchhandel

„Volle Läden – Das Comeback des Buchhandels“ verkündet die Titelseite der aktuellen März-Ausgabe des Deutsche Bahn-Magazins „Mobil“. Auf vier Seiten skizziert der Redakteur Uwe Pütz einen „Lagebericht“. Um die aktuellen Entwicklungen im stationären Sortiment zu reflektieren, kommen mehrere Handelsvertreter zu Wort. mehr...

„Rasanter Zuwachs an mobilen Kunden“

Am Donnerstag lotet buchreport in der Konferenz 360° Perspektiven der mobilen Revolution aus. Thema der Tagung: Welche Perspektiven eröffnet der Boom der Smartphones und Tablets dem Verlagsgeschäft? Referent Bernhard Mischke, Geschäftsführer bei buch.de, beleuchtet im buchreport-Interview Wege zum mobilen Kunden. mehr...

Autoren sind das Kapital

Die 2008 geschlossene Karl-Marx-Buchhandlung in Berlin wird als Literatur-Salon revitalisiert. Angeschoben hat das Projekt die Cobblestone Filmproduktion GmbH. Als Partner sind u.a. Thalia und rbb radioeins mit an Bord. mehr...

Antritt gegen Amazon

Ausflug ins Mutterland der florierenden Independent-Szene: Der im Juni 2012 von den Ravensbuch-Inhabern Margarete und Michael Riethmüller mitgegründete Buy-Local-Verein holte sich Impulse für die Weiterentwicklung aus den USA (im Bild die Buchhandlung City Lights in San Francisco).  mehr...

Ausgezeichnetes für den Büchertisch

Erfolgreiche Filme kurbeln regelmäßig auch die Verkäufe ihrer literarischen Vorlagen an. In diesem Jahr lohnt der Blick nach Hollywood wieder. Bei der 87. Oscar-Verleihung am Sonntag wurden acht Filme mit Buchbezug ausgezeichnet. Bester Hauptdarsteller ist Eddie Redmayne (Foto: Universal Pictures).  mehr...



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de