(Anzeige)

(Anzeige)

„Wir müssen aus Weltbild ein schnelles Schlachtschiff machen“

Weltbild habe eine zweite Chance bekommen, eine dritte werde es nicht geben, warnen die neuen Weltbild-Chefs Sikko Böhm und Patrick Hofmann im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ (27.1.). Jetzt gehe es darum, Weltbild schnell und flexibel zu machen. mehr...

Blinkbox macht dicht

In britischen Supermärkten ist das Buchgeschäft eine verlässliche Säule, zumindest was Print angeht. Dies gilt nicht fürs Digitale. Tesco zieht sich aus dem Ebook-Handel zurück – der Versuch, Amazon & Co. im Digitalgeschäft etwas entgegenzusetzen, ist gescheitert. mehr...


„Sterben auf Raten“

Der nächste Kahlschlag bei Weltbild: Nach Informationen des Betriebsrats stehen in der Logistik des Medienkonzerns weitere 200 Arbeitsplätze auf der Kippe. Zudem wolle der Investor 70 unrentable Weltbildplus-Filialen verkaufen. Update: Mittlerweile hat die Geschäftsführung bestätigt, dass sie über den Verkauf eines Teils der Filialen verhandelt. mehr...

„Mit dem Buchhandel ist noch zu rechnen“

Während die Berufsschulen in Köln und Dortmund um ihre Zukunft bangen, scheint die Ausbildungslage bundesweit auf gutem Kurs: 2014 haben wieder mehr junge Menschen eine Buchhandelsausbildung begonnen. Die Entwicklung bei den Medienkaufleuten ist dagegen weiter rückläufig. mehr...

Zweistelliger Umsatzeinbruch

Der Schritt der Schweizer Notenbank, ihre Politik der Stützungskäufe zugunsten des schwächelnden Euro aufzugeben, kam überraschend. Sollte sich der Kurs bei dieser Parität einpendeln, verlieren vor allem die Schweizer Verlage. Eine „dramatische Entwicklung“ sieht der SBVV. mehr...


„Verlässliche Stabilität“ bis Februar

Es geht aufwärts für KNV: Nach den Lieferverzögerungen und Pannen im Weihnachtsgeschäft ist die Zahl der Reklamationen nach Angaben des Barsortiment zum Jahresbeginn deutlich zurückgegangen. Bis Anfang Februar will das Unternehmen eine „verlässliche Stabilität“ erreichen. Ermöglichen soll dies die Entlastung des Erfurter Logistikzentrums. mehr...

Erweiterter Besteller-Kauflink

SPIEGEL ONLINE verlinkt seine Bestsellerliste ab Ende Februar mit der MVB-Plattform buchhandel.de. Damit folgt SPON dem Vorstoß des Börsenvereins. Integriert werden in diesem Zuge auch die Leseproben von Book2Look. mehr...


Die nächste Großfläche vor dem Aus

Abschied von einer Traditionsbuchhandlung: Thalia schließt die 1988 eröffnete ehemalige Gondrom-Buchhandlung in Ulm zum 30. Juni 2015. Die 1560-qm-Fläche sei langfristig zu groß gewesen, heißt es zur Begründung aus Hagen. Die Kette konzentriert sich jetzt auf eine andere Filiale in Ulm. mehr...


Michel Houellebecq überholt Sebastian Fitzek

Es ist das erste Mal, dass ein Roman von Michel Houellebecq die Spitze des Bestsellerrankings erreicht – und doch ist es mit Blick auf die Medienresonanz und die Vorbestellerzahlen keine Überraschung: „Unterwerfung“ steht auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. mehr...

Klasse vor dem Aus

Das Joseph-DuMont-Berufskolleg schlägt Alarm: Weil die Ausbildungszahlen im Buchhandel in den vergangenen Jahren dramatisch zurückgegangen sind, drohe die Schließung des Schulstandortes Köln für die buchhändlerische Ausbildung. Nur mit Unterstützung der Sortimenter könne dies noch verhindert werden. mehr...

„Verlage sollten über ihr Pricing nachdenken“

Mit dem EU-weiten Bestimmungslandprinzip wird seit Jahresbeginn auch für über Händler mit Sitz in Luxemburg verkaufte Ebooks der volle Mehrwertsteuersatz von 19% fällig. Im Interview analysiert Bookwire-Geschäftsführer Jens Klingelhöfer (Foto) die Auswirkungen. mehr...

Größeres Titelangebot von Verlagen

Dominieren die Selfpublisher das Titelangebot von Amazon? Eine Analyse von selfpublisherbibel.de kommt zu einem anderen Ergebnis: Demnach werden über den Kindle-Shop mehr als doppelt so viele Ebook-Titel von Verlagen wie von Selfpublishern verkauft. mehr...

Reiche Bescherung für den Online-Handel

Ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft für den Versandhandel: Laut Zahlen des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel (BEVH) ist der interaktive Handel von Ende Oktober bis Dezember um 7% gewachsen. mehr...

Dienstleister IMS weiterentwickeln

Bewegung im Markt der Fachinformations-Beschaffer: Axel Springer verkauft seine Anteile an IMS Internationaler Medien-Service, einem der größten Dienstleister für die Beschaffung von Büchern und Zeitschriften für Großkunden. mehr...

Suchen von der Isar aus

Bücher im Netz besser auffindbar machen, dieser Mission hat sich Flipintu verschrieben. Eineinhalb Jahre nach dem Start strukturiert der von Ex-Terzio-Verleger Ralph Möllers miterfundene Dienst um. mehr...

Konkurrenz für Grümmer

Die Leipziger Buchmesse schreibt ihre Messebuchhandlung neu aus. Der neue Dienstleister soll für mehr Effizienz sorgen, heißt es in der Ausschreibung, für die sich Buchhändler bis zum 23. März 2015 bewerben können. mehr...

Vormarsch in Massachusetts

Die Bemühungen von Amazon, den stationären Buchhandel als Vertriebspartner zu gewinnen, waren bislang kaum von Erfolg gekrönt – einmal abgesehen vom britischen Filialisten Waterstones, der allerdings auch ernüchtert wirkt. An den Universitäten macht Amazon dagegen leichte Fortschritte. mehr...

„Übersetzerzunft bis ins Mark getroffen“

Nach den Terrorattacken auf die französische Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ haben sich Vertreter der Buchbranche weltweit zu Wort gemeldet. Update: Stellungnahme des Übersetzerverbands. mehr...

Doppelspitze übernimmt

Als sich Gerd Robertz Mitte November Knall auf Fall aus der Weltbild-Geschäftsführung verabschiedete, um sich wieder auf seine Führung von bücher.de zu konzentrieren, rechneten schon viele Mitarbeiter damit, dass er mittelfristig ganz in Augsburg ausscheidet. Das ist inzwischen bestätigt worden. Die neuen Geschäftsführer des Online-Buchhändlers kommen aus den eigenen Reihen. mehr...

Cross-Channel funktioniert

Nach dem Rückbau des vergangenen Jahres sieht sich Ex Libris wieder auf Kurs. Flächenbereinigt konnte der Umsatz in den Filialen gehalten werden. Online legt der Schweizer Filialist dagegen deutlich zu, und auch das Thema Mobile Commerce floriert. mehr...



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de