Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen“ stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Personelle Umstrukturierungen bei Ullstein

Frederik Wehmeier (29) ist seit September 2015 Manager Digital Sales der Ullstein Buchverlage. Zuvor war er Key Account Manager bei Ullstein. Zu seinen neuen Aufgaben gehören unter anderem die Weiterentwicklung der E-Books und die strategische Planung der digitalen Verkaufsaktivitäten. Seit dem 1. September verstärkt Sarah Ehrhardt (27) das Marketingteam mehr...

Stiftung Lesen ist ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2015

Die Stiftung Lesen ist mit dem Projekt „Online-Service Digitale Lesewelten“ als Preisträgerin im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015 geehrt worden. mehr...

Torsten Woywod erhält Börsenblatt Young Excellence Award 2015

Torsten Woywod (34) heißt der Sieger des zweiten Börsenblatt Young Excellence Awards, der im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen wurde. Der gelernte Buchhändler arbeitet bei der Mayerschen Buchhandlung in Aachen als Online-Marketing-Manager. Neben der Unternehmenskommunikation verantwortet er auch die Buch-Community wasliestdu.de mit über mehr...

London Book Fair sucht die Buchhandlung des Jahres

In Zusammenarbeit mit der UK Publishers Association (PA) sucht die London Book Fair (LBF) im Rahmen der überarbeiteten LBF International Excellence Awards die „Internationale Buchhandlung des Jahres“. mehr...

Ralf Grümme wird Director Marketing bei De Gruyter

Zum 17. November 2015 tritt Ralf Grümme (42) als Director Marketing die Nachfolge von Christine Woll auf dieser Position bei De Gruyter an. Der studierte Diplom-Kaufmann kommt von der Cornelsen Schulverlage GmbH, wo er seit 2008 den Bereich E-Commerce geleitet hat. Christine Woll verlässt De Gruyter auf eigenen Wunsch. mehr...

epubli launcht einen Cover-Designer

Das eigene Cover professionell mit wenigen Klicks gestalten Laut einer Untersuchung der Hochschule der Medien in Stuttgart, lassen sich 75 Prozent der Spontankäufer durch das Aussehen eines Buches beeinflussen. Der epubli Cover Designer (Public Beta) ermöglicht es nun Autoren, ganz leicht ein professionelles Cover für ihr eBook und Buch zu erstellen. mehr...

Vorablesen.de und NetGalley schließen Partnerschaft

Vorablesen schließt eine Partnerschaft mit der US-Firma NetGalley, einer B2B-Plattform für den Vertrieb digitaler Leseexemplare, wodurch die Verlage nun auch professionelle Leser wie Blogger, Buchhändler und Journalisten erreichen können. Im Frühling 2016 wird die Plattform gemeinsam mit Vorablesen in Deutschland starten. Mit über 250.000 Mitgliedern mehr...

Freunde der DZB suchen Buchpaten

Unter dem Motto „Ich kann’s nicht lesen!“ startet am 14. Oktober eine Buchpatenschaftskampagne des Fördervereins der DZB. Anliegen dieser Aktion ist es, darauf aufmerksam zu machen, dass nur etwa zwei Prozent der jährlich auf dem Buchmarkt erscheinenden Literatur für Blinde und Sehbehinderte zugänglich und deren Produktion sehr teuer ist. mehr...

Callwey und Bibliographisches Institut setzen auf Biblio3

Bereits im Juli ist beim Callwey Verlag in München die Entscheidung gefallen, mit dem von arvato Systems exklusiv in Deutschland vermarkteten Verlagsprogramm Biblio3 seine bisherigen Softwaresysteme zu ersetzen und damit das Management seiner Verlagsprozesse zu optimieren. Für das Implementierungsprojekt, das im August begann, haben arvato Systems mehr...

Bastei Lübbe AG ruft Stefan-Lübbe-Preis ins Leben

Die Kölner Bastei Lübbe AG erinnert an ihren Verleger Stefan Lübbe, der heute vor einem Jahr in Südfrankreich verstarb. Zu seinem Andenken wird nun der Stefan-Lübbe-Preis ins Leben gerufen, ein Buchpreis und Wettbewerb für neue Talente. mehr...

eBooks von feelings und Knaur eRiginal ab Oktober auch als Print-Ausgaben erhältlich

Die erfolgreichsten eBooks aus dem feelings- und Knaur eRiginal-Programm werden ab Oktober 2015 auch als Print-Ausgaben (Print-to-Order) verfügbar sein. Geplant sind monatlich zunächst vier Spitzentitel, die nicht nur als eBooks, sondern auch als Taschenbuch erscheinen werden. Die Verlagsgruppe Droemer Knaur ist damit mit ihren eBooks in allen gängigen mehr...

arsEdition veröffentlicht „WillkommensABC“

Neu in einem fremden Land zu sein bedeutet mehr als nur eine Grenze zu überqueren – auch die Sprache kann anfangs eine Barriere sein. Hier möchte unser WillkommensABC eine erste Hilfe sein. Durch Anna Karina Birkenstock wurde die Idee zu einem ganz besonderen Projekt an arsEdition herangetragen: Ein Bildwörterbuch für Flüchtlingskinder und mehr...

Edel startet Digitalmarke „edel & electric“

Die Edel Germany GmbH startet unter der Leitung von Karla Paul die neue Belletristik-Marke edel & electric. Der neue Verlag edel & electric wird parallel zu der bereits erfolgreichen Digitalmarke Edel eBooks existieren und ausgewählte belletristische Texte verlegen. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf neuen starken Stimmen, selbstbewussten mehr...

HarperCollins Germany: Premierenauftritt auf der Frankfurter Buchmesse

Die Verlagsgruppe HarperCollins Germany mit Sitz in Hamburg tritt in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Stand (3.0 B 105) auf der Frankfurter Buchmesse auf. Internationale Bestsellerautoren, junge Stimmen und Literatur von Frauen für Frauen: Die Tochter des zweitgrößten Publikumsverlags der Welt präsentiert sich dem deutschsprachigen Buchmarkt mehr...

Böhlau erweitert Führungsteam

Lutz Hauenschild hat die Marketing- und Vertriebsleitung, Dr. Victor Wang die Programmleitung übernommen.Seit dem 1. April 2015 verantwortet Lutz Hauenschild (39) das Marketing und den Vertrieb des Böhlau Verlags. Nach einem geisteswissenschaftlichen Studium in Paderborn und Melbourne war er in der Werbeagentur „New Communication“ in Kiel, zuletzt mehr...

Beatrix Rama übernimmt Key Accounts Recht + Beratung bei Goethe + Schweitzer

Ab dem 01. Oktober 2015 ist Beatrix Rama für alles rund um das Thema Recht + Beratung, mit Schwerpunkt Datenbanken bei Goethe + Schweitzer zuständig und folgt auf Hans-Jürgen Gilgen.Beatrix Rama hat bis zum ersten Staatsexamen Jura studiert und ist außerdem gelernte Buchhändlerin mit über zwölf Jahren Erfahrung in der Branche. Bevor sie im Jahr mehr...

Verlag Voland & Quist in GmbH umgewandelt

Der Verlag Voland & Quist wurde rückwirkend zum 1.1.2015 in eine GmbH umgewandelt, Marc-Uwe Kling als neuer Gesellschafter aufgenommen. Der Verlag Voland & Quist wurde seit Gründung 2004 als GbR der beiden Gründer Leif Greinus und Sebastian Wolter geführt. 2015 erfolgte rückwirkend zum 1. Januar 2015 die Umwandlung in eine GmbH, gleichzeitig mehr...

Booktype und mikrotext kooperieren

Die Open Source-Plattform für Buch-Erstellung Booktype und der Berliner Digitalverlag mikrotext freuen sich, ihre Zusammenarbeit bekanntzugeben. Sowohl mikrotext als auch Booktype sind im Digitalen beheimatet: Texte werden digital angelegt, bearbeitet und ausgegeben. mikrotext veröffentlicht E-Books als digitale Original- und Ersterscheinungen, mehr...

RavensBuch wird Gesellschafter bei Log.os

Think global – Buy local RavensBuch wird Gesellschafter bei Log.os  – Ein Gespräch mit Michael Riethmüller und Christoph Paris – Mit RavensBuch gehört nun auch ein Buchhändler zum Gesellschafterkreis der Log.os GmbH & Co. KG. Noch dazu ein Buchhändler, der als Initiator und Gründungsmitglied von Buy Local insbesondere für mehr...

Stiftung Lesen startet Projekte für Flüchtlingskinder

Immer noch kommen täglich tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Staatliche Stellen und private Initiativen leisten bei der Unterbringung und Grundversorgung Großartiges. Die Stiftung Lesen unterstützt Flüchtlingskinder und deren Familien künftig mit spezifischen Angeboten zur Sprach- und Leseförderung. Mehrere hundert Einrichtungen der Flüchtlingshilfe mehr...

Das neue Zentrum Börsenverein auf der Frankfurter Buchmesse

Zentrum Börsenverein mit neuem Standort in Halle 3.1, Stand H 65 / Ansprechpartner, Beratungsangebote, Mitglieder-Services / Bühnenprogramm im „Forum Börsenverein“ unter dem Motto „Freiheit & Vielfalt“Das Zentrum Börsenverein präsentiert sich auf der Frankfurter Buchmesse neu: Mitglieder finden den gemeinsamen Auftritt der Börsenvereinsgruppe mehr...

Kösel Media GmbH: Wechsel in der Geschäftsführung

Martin Schöllhorn tritt die Nachfolge von Frank Schulze an„Mit Martin Schöllhorn gewinnen wir einen erfahrenen, versierten Branchenkenner und ausgezeichneten Fachmann für diese spannende Aufgabe“, erklärt Erik Kurtz, der geschäftsführende Gesellschafter der Kösel Media GmbH und ergänzt: „Kösel hat den Anspruch, den Kunden sehr gute Leistungen, mehr...

Neue Leitung der Tyrolia-Buch- und Papierhandlungen

Daniela Greimel und Barbara Kumpitsch führen in Zukunft den größten Buchhandelsstandort des Unternehmens als Team. Die Koordination der Handelsbetriebe übernimmt Stephan Bair. In Westösterreichs größtem Buchhandelshaus Tyrolia gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Mag. Christoph Schiemer übernimmt ab sofort als Vorstandsvorsitzender mehr...

Kindle Storyteller: Über 1000 Bücher bewerben sich um den Deutschen Self Publishing Award

•    Der Gewinner erhält einen Hauptpreis im Gesamtwert von 30.000 Euro•    Derzeit 30 Titel in den Top 100 im deutschen Kindle Shop•    Prominente Jury aus Literatur und Medien mit Andrea Sawatzki und Kluftinger-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr entscheidet über Gewinnerbuch•   mehr...

New European Media (NEM) Summit auf der Frankfurter Buchmesse

“Media & Technologies for new Storyworlds – Die europäische Perspektive” lautet das Motto des New European Media (NEM) Summit 2015, der von der NEM-Initiative in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Buchmesse (14.-18. Oktober 2015) organisiert wird. Der Summit wird in englischer Sprache im Rahmen des neuen “Media & Technology Forums” mehr...

100 Auszubildende und Volontäre bei der NRW-Azubischifffahrt

Am Sonntag, den 13. September, verbrachten 100 Nachwuchskräfte aus Buchhandel und Verlag einen informativen Karrieretag auf dem NRW-Azubischiff. Alle zwei Jahre richtet der Börsenverein in NRW die Fahrt aus, auf der sich angehende BuchhändlerInnen und Medienkaufleute sowie Volontäre über die Arbeitsfelder und Karriere(um)wege in der Branche mehr...

29. International Rights Directors Meeting

Die Frankfurter Buchmesse setzt die Kooperation mit Copyright Clearance Center (CCC) in diesem Jahr fort: Das 29. International Rights Directors Meeting (RDM) wird von CCC gesponsert. Es findet statt am Dienstag, den 13. Oktober, von 14-17 Uhr im Raum Dimension (Halle 4.2.) – einen Tag vor dem offiziellen Start der Buchmesse. Sprecher aus Frankreich mehr...

Ausgezeichnete Leseförderung

Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich und Dr. Klaus Beckschulte, Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern, verleihen am Dienstag, den 22. September 2015, um 11:00 Uhr das Gütesiegel „Leseforum Bayern – Partner der Schule“ in Anwesenheit einer 4. Klasse der Emil-Fischer-Grundschule Dörfles-Esbach mehr...

Buchmesse: Mit der buchhandel.de-App einfach Bücher verkaufen

Ein neues Mobilangebot des Gemeinschaftsportals lässt lokalen Buchhandel vom Buchverkauf auf der Frankfurter Buchmesse profitieren. Die Frankfurter Buchmesse wird zur Bühne für den lokalen Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Über die neu entwickelte App von buchhandel.de können Messebesucher ab diesem Jahr an allen fünf mehr...

Arbeit der Übersetzer sichtbar machen

In 18 Städten weltweit lädt Weltlesebühne e.V. am 30. September 2015 zu mehr als 20 Veranstaltungen rund um das Übersetzen ein. Ziel der länderübergreifenden Aktion zum Internationalen Übersetzertag – nach dem Bibelübersetzer und Schutzpatron des Berufsstandes auch »Hieronymustag« genannt – ist es, die Arbeit von Literaturübersetzern mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de