springer

Per Shelfie zum E-Book

Für Bitlit Partners ist es ein dicker Fisch, für Springer–Kunden ein zusätzlicher Service: Das kanadische Start-up meldet stolz, dass es … mehr


Open-Access im Aufwind

Die Springer Nature-Tochter Springer hat einen weiteren Open-Access-Deal in trockene Tücher gebracht: Mit der Max Planck Digital Library wurde ein … mehr


Dem Leser auf der Spur

Zu den revolutionären Möglichkeiten des E-Books wird an erster Stelle die Möglichkeit genannt, das Leseverhalten künftig nachvollziehen zu können und … mehr


Springer steigt aus

Der insolvente Weltbild-Konzern übernimmt den Onlinehändler buecher.de komplett. Bislang gehörten bereits zwei Drittel der Anteile zu Weltbild, nun kommen die … mehr


Freie Fachliteratur

Da sich Open Access „immer mehr durchsetzt“, vollzieht Springer den „nächsten logischen Schritt“: Der Wissenschaftsverlag bietet künftig auch die Möglichkeit, … mehr


Fachbücher sind Freiwild

Die auf Pirateriebekämpfung spezialisierten IT-Experten Manuel Bonik und Andreas Schaale (Lisheennageeha Consulting Limited) analysieren in einer Studie (hier zum kostenlosen … mehr


Verbund mit Fragezeichen

Die seit August kursierenden Gerüchte, dass Bertelsmann bei seiner Tochter Pubbles den Medienkonzern Weltbild mit ins Boot holen will, sind … mehr


Liebling an der Spitze

Nach tristen Wochen freut sich der Buchhandel über einen Top-Bestseller: Obwohl erst seit Mittwoch (10.8.) im Handel war Charlotte Roches … mehr