Pressevertrieb

Blendle & Co. als Verlagsschreck?

Digitale Kiosk-Apps können für Abonnentenschwund bei kostenpflichtigen Verlagsangeboten im Netz sorgen, so der Hamburger Marketingprofessor Michel Clement nach einer Medienangebotsstudie (s. buchreport.datei). Diese ist eine … mehr


PLUS

Basteln am Pressefilter

Blendle-Gründer Alexander Klöpping hat die Jubelmeldung bereits vor einigen Wochen verbreitet: Der Digitalkiosk habe mehr als eine Million registrierte Nutzer. Implizite Schlussfolgerung: Die Idee, die … mehr