Nutzung

Papier bleibt die erste Wahl

Auch wenn viele Verlage im Bestsellerbereich von E-Book-Anteilen um die 20% sprechen: Beim Blick auf den Gesamtmarkt spielt das digitale Lesen noch eine geringe Rolle. … mehr