James McAvoy

Mutanten retten die Welt

Mutanten retten die Welt

Die X-Men-Franchise hat es seit ihrem Start im Jahr 2000 auf sechs Kinofilme gebracht (die Filme um Wolverine und Deadpool ausgenommen). Nach der Trilogie „X-Men“, … mehr


Eine Jugend im Ruhrgebiet

Eine Jugend im Ruhrgebiet

Der „Suhrkamp-Autor“ Ralf Rothmann hat sich durch seine im Ruhrgebiet verorteten Romane einen Namen gemacht. Zu diesen zählen „Stier“ (1991), „Wäldernacht“ (1994), „Milch und Kohle“ … mehr


Eine Frage der Identität

Eine Frage der Identität

Ein Geschichtslehrer (Jake Gyllenhaal) schaut einen Film und stellt dabei fest, dass einer der Schauspieler ihm zum Verwechseln ähnelt. Nachdem er seinen Doppelgänger aufgespürt hat, dringt … mehr


Neues vom Trainspotting-Schöpfer

Irvine Welsh begann seine literarische Karriere 1993 mit dem Edinburgh-Junkie-Roman „Trainspotting“. Das Buch über eine Gruppe von Protagonisten, die sich Drogen, Gewalt und Sex hingeben, machte … mehr