Hardcover



PLUS

Die übersprungene 19,99-Schwelle

Hoch die Preise? Die aktuell fünf meistverkauften Hardcover-Romane kosten zwischen 22 und 30 Euro: Suters „Elefant“, die beiden Elena-Ferrante-Titel und am oberen Preisende Austers „4 3 2 1“ (29,95 Euro) sowie „Ein wenig Leben“ (28 Euro) von Hanya Yanagihara. Buchhändlern gefällt das.

… mehr


Gedruckt schlägt digital

Gedruckte Bücher verkaufen sich in den USA in den ersten sechs Monaten des Jahres besser als E-Books. Das zeigen Nielsen-Zahlen. … mehr


Philosophie des Fußballs

Philosophie des Fußballs

Belletristik In „Die Zeit, die Zeit“ (Diogenes) versucht der Protagonist die Uhr zurückzudrehen, da er den Tod seiner Frau nicht … mehr


Die dritte Liste

Die dritte Liste

Ende September wird es bei den Buch-Bestsellerlisten eine Umstellung geben. Die seit 1961 veröffentlichte SPIEGEL-Bestsellerliste wird sich (wie bereits zu … mehr


Mörder und Mutanten

Belletristik Die Mannschaft von Knaur kann in dieser Woche doppelt jubeln: Mit „Desire“ von Lisa Jackson haben die Münchner den … mehr


Todesstoß mit Happy End

Todesstoß mit Happy End

Belletristik Die US-amerikanische Thriller-Autorin Karen Rose (Foto) zerrt seit ihrem Debüt-Roman „Eiskalt ist die Zärtlichkeit“ (2005) an den Nerven ihrer … mehr


Verrat und Liebe

Verrat und Liebe

Belletristik Ein altes Thema – Mann verlässt Frau nach langjähriger Ehe für eine Jüngere – wird von Siri Hustvedt in … mehr


Benedikt und BKA

Belletristik Eine New Yorker Schriftstellerin wird von ihrem Ehemann für eine Jüngere verlassen, landet für kurze Zeit in einer Nervenheilanstalt … mehr