buchreport.express 30/2016


PLUS

Atlantischer Sommer

Sonne, Meer, Dünen und Bars – das ist das Setting und zugleich das Verkaufsargument des neuen Bestsellers aus dem Hause … mehr


PLUS

Volle Tische, lange Tage

In Verlagen werden jede Menge Überstunden „geschrubbt“ – oft ohne Ausgleich, ohne Dank und ohne Rücksicht auf das Privatleben der … mehr


PLUS

Immer mehr Titel über 10 Euro

Die großen Taschenbuch-Verlage haben zwar auch für den August weniger Novitäten an die Rampe geschoben, aber insgesamt liegt die Taschenbuch-Auslieferung … mehr


PLUS

Mietregale für Selbstverlegtes

Selfpublishing-Titel finden bislang fast ausschließlich online statt und schaffen es selten in den stationären Buchhandel. Buchhändlerin und Autorin Bianca Bolduan … mehr


PLUS

Viel Engagement für 4,32 Euro

Das Interesse an den klassischen Marktteilnehmern und potenziellen Geschäftspartnern Verlag und Buchhandel ist unter Selfpublishern weiterhin groß. Gleichzeitig wissen die … mehr


PLUS

Wachsender Wettbewerb

Der Selfpublishing-Dienstleister und Verlag Monsenstein und Vannerdat (Münster) ist insolvent. Das Unternehmen nennt primär „drastische Veränderungen“ in der Branche als … mehr


Streaming schwillt an
PLUS

Streaming schwillt an

Der deutsche Musikmarkt wächst dank Streaming: In der ersten Jahreshälfte 2016 ist der Umsatz um 3,6% gestiegen, meldet der Bundesverband … mehr


Anke Hardt übernimmt als Mitglied der Geschäftsleitung die Vertriebsverantwortung beim dtv. Sie leitet seit fünf Jahren das Kundenmanagement Buchhandel der … mehr


PLUS

Anknüpfen an große Zeiten

Dass die achte Harry Potter-Geschichte, die in der englischsprachigen Ausgabe in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab Null Uhr … mehr