bitlit

Per Shelfie zum E-Book

Für Bitlit Partners ist es ein dicker Fisch, für Springer–Kunden ein zusätzlicher Service: Das kanadische Start-up meldet stolz, dass es den wissenschaftlichen Großverlag als neuen … mehr


Fachverlag will bündeln

Das kanadische Start-Up Bitlit (hier auf buchreport.de vorgestellt) hat nach HarperCollins mit Elsevier einen weiteren renommierten Kooperationspartner gefunden. Der internationale Fachverlag will mit zunächst 5000 Titeln … mehr


Wenn die App das Bündel schnürt

Das kanadische Startup BitLit hat die Finanzierung für sein gleichnamiges Projekt zur Bündelung von Print und E-Books abgeschlossen. BitLip soll es Käufern eines Printbuches ermöglichen, … mehr