Umsatztrend Österreich November

Das zweite Lockdown-Minus

Die erneuten Ladenschließungen ab Mitte November haben die österreichischen Buchumsätze stark ins Minus gedrückt und den Aufwärtstrend der vergangenen Monate beendet. … mehr


Umsätze haben im November angezogen

Der österreichische Buchmarkt hat sich im November ordentlich entwickelt und konnte dadurch auch sein bisheriges Jahres-Umsatzplus vorm Finale noch einmal etwas ausbauen. … mehr


Österreichs Sortiment hinkt hinterher

Die Umsätze im österreichischen Buchmarkt lagen im November insgesamt nur knapp unter Vorjahresniveau, aber der stationäre Buchhandel hat (erneut) verloren. An Youtuber Michael Buchinger (Foto) liegt es nicht: Sein zweites Buch verkauft sich auch in den Buchhandlungen vor Ort ordentlich. … mehr