Tobias Ott

Foto: Pixabay

Welches Potenzial in PrintCSS steckt

Die Diskussion um Einsparpotentiale in der Druckvorstufe ist so alt wie es überhaupt IT in der Medienbranche gibt. Und sie ist ausgereizt. Doch nun kommt eine neue Technologie: PrintCSS. Der offene Standard verspricht zusätzliche Märkte für Buchinhalte. Was steckt wirklich dahinter? … mehr


Prozess-Modellierung – damit eins ins andere greift. Bild: Pixabay

Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung

Der heutige volatile und enge Medienmarkt stellt an Verlage widersprüchliche Anforderungen: Flexiblilität und Agilität einerseits, Standardisierung und Automatisierung andererseits. Eine Antwort auf diesen Widerspruch lautet: von einer produktorientierten auf einer prozessorientierte Arbeitsweise umstellen. Mario Kandler von Sitefusion und Tobias Ott von Pagina erläutern im IT-Channel von buchreport.de, wie Verlage den Industriestandard „BPMN“ dafür nutzen können. … mehr