Plagiat

Biologe mit Gedächtnislücken

Während hierzulande noch über die Doktor-Arbeit des CSU-Generalsekretärs Andreas Scheuer diskutiert wird, sorgt in Großbritannien der Fall des Biologen Lewis Wolpert … mehr


Neue Vorwürfe gegen Dobelli

Neben Nassim Taleb haben sich mit den Psychologieprofessoren Christopher Chabris und Daniel Simons („Der unsichtbare Gorilla“) zwei weitere Autoren gemeldet, deren … mehr


Ein Selfpublishing-Star verglüht

Der Vorwurf des Plagiats trübt den Erfolg von Martina Gercke: Die im Selbstverlag berühmt gewordene Autorin soll von ihren Kollegen abgeschrieben haben – … mehr


Plagiate verbannen

Immer mehr „Autoren“ versilbern plagiierte Inhalte über Amazons Kindle-Shop. Sie bedienen sich etwa aus frei zugänglichen Inhalten im Netz oder … mehr


Aufmarsch der Plagiatoren

Dass schwarze Schafe die technischen Möglichkeiten der Buchherstellung nutzen, mussten bereits Print-on-Demand-Anbieter, Bibliotheken und ihre Kunden erfahren. Mit den Möglichkeiten … mehr


Gänsefüßchen und Quellenangabe

Nach der Affäre um Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg schauen Wissenschaftler und Plagiatsjäger auch anderen prominenten Doktoranden auf die Finger: Gerade … mehr


Plagiatsaffäre nicht verwunderlich

Die erste Biografie über den früheren Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg war unmittelbar bei Erscheinen überholt, landete sie doch ausgerechnet am … mehr


Autor vor Umsatz

Da weder Unterlassungsansprüche gestellt, noch die Plagiatsvorwürfe von der Universität Bayreuth bestätigt wurden, könnte die viel diskutierte Dissertation von Karl-Theodor … mehr