Philipp Seehausen

PLUS

Umzug als Kundenprojekt

Mehr Fläche für die Buchhandlung, ein eigenes Café, Parkplätze für die Kunden – für den Umzug der Bonner Buchhandlung am Paulusplatz hat Inhaber Philipp Seehausen viele gute Argumente. Der Haken an dem Vorhaben: die Finanzierung. Deshalb hat das Paulusplatz-Team eine Crowdfunding-Aktion gestartet. … mehr


PLUS

Atmosphäre fürs Lesen schaffen

Einmal im Monat wird es voll in der Sofaecke der Bonner Buchhandlung am Paulusplatz. Rund 10 Lesebegeisterte treffen sich dann, um im „Offenen Literaturgesprächskreis“ über Bücher zu diskutieren. Ein Konzept mit Zukunft, meint Inhaber Philipp Seehausen. … mehr


PLUS

Sturmfrei in der Buchhandlung

Zur Preisverleihung des Deutschen Buchhandlungspreises in Heidelberg wollte Buchhändler Philipp Seehausen sein gesamtes Team mitnehmen – und übergab seine Buchhandlung dafür kurzerhand seinen Kunden. … mehr