Martin Wehrle

Stehend zum Bestseller

Seine Bücher haben in Deutschland, aber auch international Debatten über die Arbeitskultur angeregt. Ob in einer Titelgeschichte für den „Stern“, auf dem Sessel bei „Markus Lanz“ oder auf der Couch bei „Maischberger“: Martin Wehrle engagiert sich für eine menschenfreundliche Arbeitswelt. Schreiben tut er an einem Stehpult, welches er buchreport vorstellt. … mehr