iPad

Mobile Bildbearbeitung leicht gemacht

Wer online publiziert, braucht Bildbearbeitung. Bildbearbeitungssoftware soll dabei effizient sein und idealerweise Spaß machen. Ein Beispiel für eine solche Software ist Snapseed. Roman Schurter bricht im ersten Teil seiner Serie zur mobilen Medienproduktion eine Lanze für diese und andere mobile Anwendungen. … mehr


Das iPad als Studienpartner

Als Apple vor zwei Jahren seine große Bildungsoffensive ankündigte („Wir wollen das Lehrbuch neu erfinden“), ging ein Ruck durch die … mehr


Kritteln auf hohem Niveau

Auch wenn an der Wall Street moniert wird, dass Apple einmal mehr im vergangenen Quartal beim Gewinn Abstriche machen musste: … mehr


Apple bringt iBooks auf den Mac

Mit einem dünneren, leichteren und schnelleren iPad rüstet sich Apple gegen die wachsende Android- und Windows-Konkurrenz. Für die Buchbranche ist … mehr


Kindle Fire mit Notruf-Funktion

Im Kampf um Marktmacht und Marktanteile im Tablet- und Digital-Markt will Amazon gegenüber Apple und Google mit einer neuen Funktion … mehr


Mobile Leseproben

Ein Vorgeschmack auf die für den Deutschen Buchpreis nominierten Titel der Longlist liefert eine kostenlose App für iOS und Android. … mehr


iTunes fürs Kochen

Mit der Suche nach einem Rezept für Jakobsmuscheln fing es an: Der Hobbykoch John Grøtting (Foto) vermisste beim Kochen die … mehr


iPads im Wartezimmer

Bald könnten in Arztpraxen, Friseursalons und Cafés iPads statt gedruckte Zeitschriften ausliegen: Die Lesezirkel-Unternehmen wollen Tablets von Apple oder anderen … mehr


Bücher ohne Barrieren

Amazon senkt die Barrieren seiner E-Book-Angebote: Blinde und Sehbehinderte können sich ab sofort über eine Sprachsteuerung oder Braille-Tastatur durch die … mehr


Wo der Kindle schwächelt

Der US-amerikanische Einzelhandel ist optimistisch ins Weihnachtsgeschäft gestartet, und zwar im stationären wie auch Online-Bereich. Dort blickt Amazon einmal mehr … mehr