Hannes Riffel

Fantasy-Autoren punkten durch Nähe zum Leser

Die Nachfrage nach phantastischen Stoffen hat weiter zugelegt. Selfpublisher liefern der Fantasy und Science-Fiction wichtige inhaltliche Impulse. Für Verlage sind die Autoren zudem wegen ihrer Marketingaffinität interessant. … mehr


Wie sich Phantastik im Sortiment gut macht

Wie sich Phantastik im Sortiment gut macht

Fantasy und Science-Fiction gehören in jedes Vollsortiment. Nicht alle Buchhändler setzen sich gern mit dem Genre auseinander. Programmmacher Hannes Riffel liefert einige Anstöße, das zu ändern. … mehr


Europa übernimmt Golkonda

Der Europa Verlag übernimmt zum 1. April sämtliche Gesellschafteranteile des Berliner Kleinverlags Golkonda. Durch den Zukauf will das als vor allem als Sachbuch-Verlag profilierte Unternehmen von Eigentümer Christian Strasser seine Belletristik-Sparte stärken.

… mehr