cOAlition S

PLUS

Geschmeidigerer Übergang zur Open-Access-Pflicht

Die endgültige Fassung des Open-Access-Treibers „Plan S” enthält einige zentrale Neuerungen, die zwar nicht an der Grundidee „Forschungsgeld gegen freien Lesezugang“ rütteln, den Akteuren aber insbesondere in der Übergangszeit etwas mehr Flexibilität zugestehen. … mehr


Springer Nature: »Vorteile von Open Access noch klarer benennen«

Elf europäische Forschungsförderorganisationen haben sich zur cOAlition S zusammengeschlossen: Gemeinsam wollen sie einen „Plans S“ umsetzen, der die Umstellung wissenschaftlicher Publikationen auf Open Access beschleunigen soll. Springer Nature befürwortet das Projekt, hat aber auch konkrete Forderungen und Wünsche. … mehr