buchreport.express 26/2018


Eine Bühne für engagierte Jungautoren

Über lokale Kooperationen lässt sich viel bewegen – mit Gewinn für alle Beteiligten. Das zeigt das Charity-Projekt „Kinder schreiben für Kinder“, für das sich auch die Buchhandlung Books in Buchs eingesetzt hat. … mehr


Schwund der Pressevielfalt

Die Pressekonzentration in Deutschland hat seit 2016 rasant zugelegt. Hintergrund dieser Konzentrationsentwicklung sind nach Einschätzung des Medienwissenschaftlers Horst Röper ökonomische Rahmenbedingungen der Branche. … mehr



Ruth Baeriswyl begeistert sich für Lilian Lokes neuen Roman

Der Chinderbuechlade in Bern wurde in diesem Jahr mit dem Preis des Schweizer Buchhandels ausgezeichnet. Die Jury würdigte das „stimmige Gesamtkonzept“ von Leseförderungs-Aktionen bis zum Belletristik-Mitnahmebuch. Grund genug, Inhaberin Ruth Baeriswyl nach ihrem aktuellen Buchtipp zu fragen. … mehr


Höchstes US-Gericht setzt Online-Händler unter Druck

Amazon ist in Europa hinlänglich dafür bekannt, jedes Schlupfloch zu nutzen, wenn es darum geht, die Steuerlast zu senken. In den USA ist das nicht anders, doch jetzt hat der Supreme Court ein wegweisendes Urteil gefällt, dass nicht nur Amazon, sondern allen Online-Händlern jenseits des Atlantiks sauer aufstößt. Oren Teicher, CEO der American Booksellers Association (ABA), äußert sich dazu im Interview. … mehr



Jack Reacher steigt zweifach neu ein

Jack Reacher – ein schweigsamer und kompromissloser Held, der seit 20 Jahren Thrillerfans aus aller Welt begeistert. Der ehemalige Militärpolizist, erdacht von Schriftsteller Lee Child, meldet sich zurück auf der deutschen Bestsellerliste. … mehr