buchreport.express 19/2017

Content für die großen Pakete

Der Wissenschaftsmarkt dreht sich schneller, und die Fachverlage rüsten auf, um bei den zunehmenden Konzentrationsprozessen im Markt nicht abgehängt zu … mehr



Rat-Themen sauber sortieren?

Die Ratgeber-Verlage sind seit mehr als einem Jahr auf der Suche nach einer zukunftsträchtigen Lösung für eine Bestsellerliste. Die bisherige, … mehr


Begutachtete Begutachtung

Die Wissenschaftspublizistik ist im Wandel: Verlage und Bibliotheken verhandeln die Rahmenbedingungen neu mit vertrieblichen Paketlösungen (Big Deals) und neuen Geschäftsmodellen … mehr


Alle Augen auf Emmanuel Macron

Seit vergangenem Sonntag steht fest, dass Emmanuel Macron der nächste Präsident von Frankreich wird. Das Interesse der französischen Leser an seinen Positionen ist entsprechend groß. Neben Macrons Autobiografie und einem Gesprächsband hat sich in der vergangenen Woche eine Biografie in den Top 15 platziert, die demnächst auch in Deutschland erscheint. … mehr


Die schwindende Sichtbarkeit

Ratgeber-Bücher haben im stationären Sortiment einen zunehmend schweren Stand. Die eigentlich als Ratgeber-Bedrohung geltende Internetsuche führt Kunden (auch) zum Buch.Hinter … mehr


Breit gestreute Entwicklung

Das Ratgeber-Segment trägt 15,4% zum Umsatzkuchen des Buchhandels bei und ist damit zusammen mit Kinder- und Jugendbuch (15,9%) die wichtigste … mehr


Personalien der Woche

Anna Wichmann (40) verstärkt seit dem 1. Mai als Managerin Kommunikation das Team Marketing & Kommunikation im ZS Verlag unter … mehr


Kunden wollen bequem und sicher bezahlen

Sicherheit und Schnelligkeit stehen für Käufer beim Bezahlen im Internet schon länger im Mittelpunkt. Mittlerweile wird auch die Bequemlichkeit immer wichtiger. Das ist das Ergebnis einer Payment-Studie des ECC Köln. Welche Zahlverfahren können die Ansprüche der Konsumenten am besten befriedigen?

… mehr