buchreport.express 04/2018

Jojo Moyes kündigt sich auf der Bestsellerliste an

Jojo Moyes aktuelles Buch „Mein Herz in zwei Welten“ ist der dritte Band ihrer erfolgreichen Buchreihe und eine der wichtigsten Novitäten dieses Frühjahrs. Dennoch taucht der Titel in dieser Woche nur auf Platz 40 der SPIEGEL-Bestsellerliste auf. Das hat einen besonderen Grund. … mehr


»Wir müssen das Buch positiver emotional aufladen«

»Wir müssen das Buch positiver emotional aufladen«

Die schrumpfende Zahl der Buchkäufer und die nachlassende Bedeutung des Mediums Buch stellt die Branche vor große Herausforderungen. Frank Sambeth, CEO der marktführenden Publikumsverlagsgruppe Random House, erklärt im Interview, wie Verlage und Buchhandel auf diese Entwicklung reagieren können. … mehr



Magnus Brechtken empfiehlt Thomas Manns Tagebücher

Magnus Brechtken, seit 2012 stellvertretender Direktor des Münchner Instituts für Zeitgeschichte, ist für seine Biografie „Albert Speer“ mit dem NDR Kultur-Sachbuchpreis 2017 ausgezeichnet worden. In der buchreport-Rubrik „Empfohlen“ berichtet er über seine aktuelle Lektüre. … mehr


Buchhändler-Fortbildung mit »Sex and the City«-Glamour

Hollywood-Glamour beim Winter Institut: Schauspielerin Sarah Jessica Parker berichtete als Keynote-Sprecherin auf der alljährlichen Fortbildungstagung der American Booksellers Association (ABA) über ihr Imprint SJP für den Verlag Hogarth und über ihre „Leuchtturmbuchhandlung“ in New York. Auch eine Buchhändlerin aus Deutschland war vor Ort. … mehr


Wattpad wächst weiter

Das kanadische Lese- und Schreibportal Wattpad hat in der aktuellen Förderrunde 51 Mio US-Dollar von Investoren eingesammelt. Zu den Geldgebern … mehr


Kleinverlage mischen mit

Die Themenbestsellerliste beherrschen stets die Cartoonisten Uli Stein und Ralph Ruthe. Aber auch Einzeltitel anderer Couleur haben bei den Käufern Chancen. … mehr


Donald Trump bleibt als Buchthema sehr gefragt

Ein weiteres Sachbuch über Donald Trump mischt die Bestsellerliste auf: Der Ecowin-Titel „Trump im Amt“ steigt auf Platz 12 ein. Darin rechnet der Investigativjournalist David Cay Johnston mit dem Präsidenten und der Arbeit seiner Regierung ab. … mehr


Die verunsicherte Gesellschaft

Mit dem Vertrauen der Menschen in gesellschaftliche Institutionen geht es bergab. Vor allem in den USA, aber auch weltweit machen … mehr


Stationär in breiter Spur

Die Mayersche Buchhandlung, Primus in Nordrhein-Westfalen, hat im Essener Baedeker-Haus eröffnet. Der Filialist will in den nächsten Jahren kräftig zulegen, … mehr