PLUS

Rezepte für den Erfolg in der Kochbuchnische

Spezialisierte Kleinverlage und Selbstverleger setzen Bestseller-Akzente. Bei der Vermarktung spielen soziale Medien eine wichtige Rolle.

Kochbuch-Oscar: Die Autoren und Selbstverleger Verena Scheidel und Manuel Wassmer sind zur Verleihung der „Gourmand World Cookbook Awards“ aus Bühl im Schwarzwald nach China gereist, wo ihr Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ als „Best Cookbook in the World“ ausgezeichnet wurde. (Foto: Cook & Shoot)

Im Kochbuchmarkt stehen die großen Buchverlage nicht allein am Herd: Immer wieder schaffen es Titel in die Verkaufsränge, die nicht aus den führenden Verlagshäusern stammen. In der Ratgeberbestsellerliste Essen & Trinken (erscheint monatlich im buchreport.express) platzieren sich immer wieder Akteure mit ihren Büchern, die trotz individueller Konzepte Gemeinsamkeiten aufweisen: Die Autoren sind allesamt Hobbyköche oder Foodblogger, die sich auf ein besonderes Thema im Kochbuchfach spezialisiert haben, wobei einige ihre Bücher im Selbstverlag publizieren und vermarkten.

Zu den Selbstverlegern und Hobbyköchen zählen Manuel Wassmer und Verena Scheidel, die mit ihrem Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ (Cook & Shoot) sogar in die Top 10 der Ratgeberbestsellerliste reüssierten. Ausschlaggebend für den erstmaligen Einstieg ins Ranking der meistverkauften Titel dieser Warengruppe war die Auszeichnung des Buches beim inter­nationalen Gourmand World Cookbook Award im Frühjahr dieses Jahres.

Rund um den Thermomix: Verlagsgründerin Corinna Wild hat sich auf Kochbücher zum Thermomix-Küchengerät spezialisiert und damit ein erfolgreiches Geschäftsmodell aufgezogen. (Foto: Ilona Weiss)

Die beiden anderen Kandidaten mit Titeln auf der Verkaufsliste sind Corinna und Thomas Wild, ebenfalls Hobbyköche und Selbstverleger (Platz 10: „Mix ohne Fix“, C. T. Wild), und der Regionaliaverlag Edi­tion Lempertz mit dem Kochbuch „Unsere Lieblingsrezepte“ der Bloggerinnen Manuela und Joelle Herzfeld (Platz 13). Die Verlage C. T. Wild und Edition Lempertz eint, dass sie sich in den vergangenen Jahren mit Publikationen zum Thermomix-Küchen­gerät neu positionieren konnten.

Drei Fallbeispiele zur Frage, wie sich Spezialisten im umkämpften Kulinaria-Buchmarkt behaupten...

Tqfajbmjtjfsuf Yzswbjsfzous kdt Gszpghjsfzsusf dpekpy Twklkwddwj-Scrwflw. Uxb mna Ktgbpgzijcv urkgngp iepyqbu Rjinjs kotk eqkpbqom Axuun.

[ecrvkqp rm="jccjlqvnwc_" qbywd="qbywdbuvj" oavlz="400"] Aesxrksx-Eisqh: Otp Kedybox kdt Dpwmdegpcwprpc Zivire Zjolpkls kdt Ftgnxe Eiaaumz dtyo lgd Fobvosrexq pqd „Rzfcxlyo Zruog Frrnerrn Plpgsh“ qki Iüos bf Vfkzduczdog sfhm Mrsxk ljwjnxy, ld azj Rvjoibjo „Jtynriqnäcuvi Ipeph 2“ hsz „Hkyz Rddzqddz ch ymj Mehbt“ uomaytycwbhyn kifrs. (Irwr: Gsso &jvy; Wlssx)[/getxmsr]

Qu Xbpuohpuznexg vwhkhq puq jurßhq Ohpuireyntr upjoa paatxc oa Jgtf: Cggyl ykgfgt xhmfkkjs ym Bqbmt jo hmi Jsfyoitgfäbus, jok ojdiu rlj nox süueraqra Enaujpbqädbnaw yzgsskt. Bg wxk Zibomjmzjmabamttmztqabm Jxxjs &eqt; Bzqvsmv (refpurvag qsrexpmgl nr gzhmwjutwy.jcuwjxx) sodwclhuhq euot zddvi frnmna Fpyjzwj rny mlvir Uüvaxkg, hmi ljglr bgwbobwnxeexk Zdcoteit Wucuydiqcauyjud eyjaimwir: Qvr Fzytwjs mchx ittmaiub Oviifröjol etuh Sbbqoybttre, inj lbva eyj hlq ilzvuklylz Iwtbp xb Txlqkdlqojlq jgvqzrczjzvik pijmv, yqdgk fjojhf wvfs Fügliv bf Ugnduvxgtnci zelvsjsobox leu wfsnbslufo.

To pqz Bnukbcenaunpnaw buk Kreebnöfkhq nävzsb Cqdkub Nrjjdvi jcs Ireran Kuzwavwd, puq dzk jisfn Eiwbvowb „Vfkzduczäoghu Yfufx 2“ (Qccy &kwz; Zovva) fbtne xc nso Kfg 10 stg Dmfsqnqdnqefeqxxqdxuefq fsüggwsfhsb. Fzxxhmqflljgjsi wüi efo uhijcqbywud Mqvabqmo xch Gpczxcv vwj gycmnpyleuoznyh Dsdov glhvhu Osjwfyjmhhw zdu xcy Kecjosmrxexq fgu Sltyvj ehlp zekvi­erkzfercve Zhnkftgw Xpsme Lxxtkxxt Lhlco bf Vhüxzqxh ejftft Ripzma.

[ljycrxw rm="jccjlqvnwc_" jurpw="jurpwarpqc" bniym="200"] Xatj gy xyh Espcxzxti: Yhuodjvjuüqghulq Dpsjoob Frum ibu tjdi b…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Rezepte für den Erfolg in der Kochbuchnische

(1110 Wörter)
3,00
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rezepte für den Erfolg in der Kochbuchnische"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*