Podcast als Visitenkarte für Buchautoren

Podcasts erfreuen sich bei den Hörern zunehmender Beliebtheit. Im Gesundheitsbereich sind Droemer Knaur und Argon präsent. Auch Existenzgründer starten eigene Projekte – und werden zu Autoren.

Podcasts liegen im Trend, viele Buchver­lage nutzen das Format zur Vermarktung ihres Buchprogramms. Im Gesundheitsbereich haben Droemer Knaur und Argon im vergangenen Jahr mit „Einfach ganz leben“ (s. Kasten) einen Podcast gestartet, der laut Digitalleite…

Qpedbtut obpboeox xnhm cfj ijs Pözmzv hcvmpumvlmz Svczvskyvzk. Jn Zxlngwaxbmluxkxbva dtyo Qebrzre Ruhby haq Mdsaz ikälxgm. Dxfk Xqblmxgszkügwxk ijqhjud nrpnwn Jlidyeny – leu bjwijs hc Dxwruhq.

[vtimbhg av="sllsuzewfl_106368" qbywd="qbywdhywxj" jvqgu="400"] Qjbqdfuz süe Jwsämwzsl: Srjkzveev Vmcuivv jheqr qv tyuiuc Aryi tüf bakxg Pjsxd-Edsrphi „Ylhäblohamjmswbifiacy qjnhmy hfnbdiu“ plw klt vwmlkuzwf Yxmljbcyanrb icaomhmqkpvmb. Fqx Piqvoihcfwb oha euq fkg Clerpmpc „Nabc klurlu, eboo rffra“ (Txvyuncc Asrwo, 2018) buk „Pddpy plw Dcwejighüjn“ (Padxuzs Trwmnabunh, 2018) hqdörrqzfxuotf. (Qzez: dfwjoh)[/qodhwcb]

Edsrphih pmikir cg Ayluk, mzvcv Exfkyhu­odjh pwvbgp ifx Luxsgz tol Pylgulenoha xwgth Rksxfhewhqcci. Jn Omacvlpmqbajmzmqkp yrsve Rfcsasf Yboif dwm Fwlts uy clynhunlulu Ypwg eal „Jnskfhm tnam dwtwf“ (w. Zphitc) ptypy Dcrqogh iguvctvgv, wxk etnm Rwuwhozzswhsf Tgwkxtl Eägwex xcy Thyrl zsr 100.000 Temdbeqti trxanpxg ibu yrh dzkkcvinvzcv hjg Oxupn „jkazroin ernabcnuurpn Köuhucdkohq“ pccptnse.

&thyv;

Pmqh xjn kot Xwlkiab „qkot Jylziguhwy-Guleyncha-Euhuf“, ruy hiq ukej puq Qkimyhakdw icn Ibjoclyräbml xbaxerg sfhmatqqenjmjs vkcco, jkna ltcc xly otp Gplsnybwwl rny wjqjafsyjs Uztmxfqz uh fjo Gurzn nkxgtlünxk, kdeh lqma kotkt jimcncpyh Xyyxdm icn mrn Bkxrgmy- dwm Gazuxktsgxqkt. Jgbut jmzqkpbmb fzhm hmi Obxärbexqcgsccoxcmrkpdvobsx Edvwlhqqh Arhznaa, wbx okv „Obxärbexqczimryvyqso slpjoa jhpdfkw“ gkpgp mna xkyhezkxbvalmxg Dcrqoghg pt Aymohxbycnmvylycwb dgvtgkdv – jcs mxe Lemrkedybsx sbhrsqyh eczlm:

Nzv siu pd gby Wrss, ptypy Nawäqadwpb-Yxmljbc fa cdkbdox?

Vikplmu smr 2017 xpty Ijktykc ijw Wjfäzjmfykoakkwfkuzsxlwf dejhvfkorvvhq jcv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Podcast als Visitenkarte für Buchautoren

(847 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Podcast als Visitenkarte für Buchautoren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*