Claire Douglas ist auch mit »Still alive« auf Bestsellerkurs

Claire Douglas (Foto: Paolo Ferla)

Prickelnde Spannung ohne blutrünstige Szenen, die den Leser im Schlaf verfolgen, sind ein kriminalistisches Element, das besonders weibliche Leser mögen. Eine Autorin, die dieses Metier beherrscht, ist Claire Douglas. Auch in Deutschland findet die Journalistin aus England, die nach 15 Jahren ihren Beruf fürs Schreiben aufgegeben hat, immer mehr Fans. Ihr erster Bestseller war im vergangenen Jahr „Missing“, von dem Penguin über 90.000 Exemplare verkauft hat. Jetzt hat sie mit „Still alive. Sie ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Claire Douglas ist auch mit »Still alive« auf Bestsellerkurs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*