Akif Pirinçci erhält Strafbefehl wegen Volksverhetzung

Akif Pirinçci bei einer Podiumsdiskussion anlässlich einer Lesung seines Werks „Deutschland von Sinnen“ in Bonn (Foto: Eckhard Henkel / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 DE, CC BY-SA 3.0 de)

Seine umstrittene Rede bei der Pegida-Kundgebung in Dresden im Oktober 2015 hat für Akif Pirinçci offenbar strafrechtliche Folgen: Anfang Februar wurde ihm nach Angaben des Amtsgerichts Dresden ein Strafbefehl zugestellt. Der Autor hat das Schreiben zunächst selbst auf seiner Facebook-Seite geteilt, den Post aber inzwischen wieder gelöscht.

Der Vorwurf lautet: Volksverhetzung. Pirinçci soll 180 Tagessätze zu je 65 Euro Strafe zahlen, insgesamt 11.700 Euro. Nach Angaben der Gerichtssprecherin kündigte der Autor an, Einspruch gegen den Strafbefehl einzulegen.

Vor bis zu 20.000 Pegida-Anhängern hatte Pirinçci in Dresden als Hauptredner der damaligen Versammlung mit drastischen Worten unter anderem Politiker und Flüchtlinge angegriffen. Seine Äußerungen sorgten bundesweit für Aufsehen und Empörung, der Fall wurde wochenlang diskutiert. Die Verlagsgruppe Random House reagierte prompt und nahm Pirinçcis Romane, darunter die Katzenkrimis, mit denen er berühmt geworden war, aus dem Programm.

Während sich die meisten Verlage von Pirinçci distanzierten, fand er bei Antaios eine neue verlegerische Heimat. Als Online-Buchhandlung hält Antaios auch die älteren Sachbücher des Autors lieferbar, unter anderem den Bestseller „Deutschland von Sinnen“ (erschienen 2014 bei Manuscriptum).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Akif Pirinçci erhält Strafbefehl wegen Volksverhetzung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum