Online

Die häufigsten Fehler im Digital-Marketing und wie Verlage sie vermeiden

Ein Überangebot an Zerstreuung und Information, wenig Zeit für Bücher, kleinere Verkaufsflächen, die Marktmacht weniger Online-Riesen: Wie schaffen es Verlage trotzdem, möglichst viele Leser für ihre Produkte zu begeistern? Antworten im Live-Webinar mit Peter Schmid-Meil (Readbox) und Nicole Lüdtke (HarperCollins) am 12. Dezember. … mehr


Wie digitale Werbeformen wirken

Die digitale Markenkommunikation wird immer diverser, die Zahl der Werbemöglichkeiten ist vielfältig. Eine Studie sortiert gängige Formate nach ihren Effekten. … mehr



»Kennzahlen sind der Wegweiser zu Ihren Kunden«

Wer wissen will, was den Fans gefällt und wie man sie besser erreicht, sollte sich intensiv mit den Facebook-Kennzahlen auseinandersetzen, sie interpretieren und auswerten können. Was der Blick auf die Zahlen verrät, erläutert Clarissa Niermann von Bilandia im buchreport-Webinar am kommenden Donnerstag (30.8.) und vorab im Interview.  … mehr


Bitkom untersucht Wirkung von Social-Media-Werbung

Im Marketingmix der Verlage gehört der Einsatz von Social Media mittlerweile zum Standard. Wie Social-Media-Beeinflussung wirkt, hat der Hightech-Verband Bitkom jetzt untersucht und kommt zu dem Schluss: Viele Nutzer, vor allem jüngere, haben Schwierigkeiten, zwischen Werbung und inhaltsgetriebenen Beiträgen zu unterscheiden. … mehr


»Über Influencer Marketing lässt sich eine Zielgruppe erreichen, die TV und Print immer weniger konsumiert«

Immer mehr Buchverlage experimentieren mit Influencer Marketing und vermarkten ihre Produkte gezielt über Blogger, Youtuber und andere Social-Media-Meinungsführer. Was den Reiz von Influencer Marketing ausmacht, warum es auch für Verlage mit kleinerem Budget interessant ist und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt, erläutert Heide Herbst von Blogfoster im Interview sowie ausführlich im Webinar am kommenden Mittwoch. … mehr


Influencer als Markenbotschafter für Buchverlage

Ohne Streuverluste die richtige Zielgruppe gezielt ansprechen – mit dieser Hoffnung setzen immer mehr Unternehmen auf Influencer Marketing. Auch in der Buchbranche gewinnt die Ansprache von Social-Media-Meinungsführern an Bedeutung. Doch was macht eine Influencer-Kooperation erfolgreich? Wie findet man den richtigen Influencer? Und wie schützt man sich vor Betrug? Antworten im buchreport.webinar am 18. Juli 2018. … mehr


Audible baut eigenes Tonstudio

Die Hörbuch-Plattform Audible forciert die Produktion von eigenen Inhalten und baut ein eigenes Tonstudio. Nach Informationen der „Berliner Morgenpost“ investiert die Amazon-Tochter 1 Mio Euro in die Technik. … mehr



Weltbild nimmt Elektronik-Produkte ins Sortiment

Weltbild geht weiter den Weg in Richtung Online-Warenhaus: Das Augsburger Medienunternehmen hat sein Angebot um Technik-Produkte wie Tablets, Notebooks, Wearables und  Smartphones ergänzt. Die Sortimentserweiterung soll Umsatzwachstum und neue Kunden bringen. … mehr