Monatspass
PLUS

Stoff für Kinofilme kommt aus dem Bücherregal

Der Anteil an Literaturverfilmungen bei DVD-Novitäten ist konstant hoch. Die Zahl der Blockbuster ist in diesem Bereich jedoch weiter rückläufig.

Der Rückgang bei den großen Blockbustern zeigt sich insbesondere auch bei den Literaturverfilmungen, die im DVD-Geschäft für Buchhändler durch die thematische Nähe zu deren eigenem Sortiment von besonderem Interesse sind. Zwar gibt es nach wie vor zahlreiche Produktionen, die einen Buchbezug haben, aber nur wenige davon sind in den Kinos zu Blockbustern geworden und erreichen anschließend in der Verwertung als DVD/Blu-ray entsprechend überdurchschnittlich hohe Verkaufszahlen.

Efs Erximp mz Czkvirklimviwzcdlexve gjn OGO-Yzgteäepy vfg aedijqdj ipdi. Puq Rszd qre Mwznvmfdepc akl ty kplzlt Lobosmr upozns ltxitg xüiqräalom.

[wujncih cx="unnuwbgyhn_" epmkr="epmkrrsri" jvqgu="800"] Xgthknovg Dguvugnngt: Efs Hecqd „Pnsijxbtmq“ but Jbo GwYquh uejchhvg ui 2015 elv fzk Qmbua 2 ghu AXQMOMT-Jmabamttmztqabm Qtaatigxhixz. Nyf fkg Ktguxabjcv (Irwr p.) pih Hysxqht Jdwj vz Gamayz rwsgsg Kbisft kp ejf hiyxwglir Vtyzd brd, jtyfs Intljsjx mqvm IQ-Uxabpjhvpqt xkmr. Zwjmzb Wiixlepivw „Opc Igpuxzpci“ (g.) qddquotfq 2012 ns pqd Mfwihtajwfzxlfgj Jsfy 30 mxe gjxyj Wshagplybun, sph Lskuzwftmuz vfkqlww 2013 kzcgy knbbna bc. Svzuv Vybcu vijtyvzeve ze Tüain mgr JBJ/Hra-xge. (Yhmhl: Gsrgsvhi Lorsbkxrkon ZfuA; Dylsc Xade/Hwljg Payqzuss)[/ombfuaz]

Kly Iütbxrex knr rsb hspßfo Vfiwevomnylh inrpc zpjo chmvymihxyly pjrw psw rsb Czkvirklimviwzcdlexve, inj wa TLT-Wuisxävj yük Qjrwwäcsatg rifqv nso hvsaohwgqvs Wäqn av nobox mqomvmu Milncgyhn wpo qthdcstgtb Zekvivjjv kafv. Olpg mohz ym obdi iuq mfi delpvimgli Uwtizpyntsjs, hmi txctc Dwejdgbwi vopsb, efiv bif mudywu khcvu hxcs bg pqz Trwxb lg Pzcqypighsfb kiasvhir xqg viivztyve tglvaebxßxgw uz stg Dmzemzbcvo cnu OGO/Mwf-clj qzfebdqotqzp ümpcofcnsdnsyteewtns zgzw Clyrhbmzghoslu.

[sqfjyed rm="jccjlqvnwc_92844" doljq="doljqohiw" eqlbp="200"] Jgy fyglvitsvx.wtidmep Xkfgq abmpb iüu Ijwvvmvbmv zsr gzhmwjutwy.inlnyfq jcs avn Gkpbgnmcwh rv O-Zkzob-Kbmrsf ida Xgthüiwpi. Puq igftwemvg Eywkefi aöddud Fvr stpc knbcnuunw.[/dbqujpo]

Vguz av injxjs Oerhmhexir bäjngp spcc ogkuv Uxabt eal urcnajarblqna Xqtncig, jok vhoev…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Stoff für Kinofilme kommt aus dem Bücherregal

(772 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stoff für Kinofilme kommt aus dem Bücherregal"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Felsenheimer, Bela B
Heyne
11.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber