Das sind die Gewinner des Deutschen Selfpublishing-Preises

Preisträger und Juroren bei der Verleihung des Deutschen Selfpublishing-Preises 2018: Ronald Schild (MVB), Vera Nentwich (Selfpublisher-Verband), Dr. Florian Geuppert (Digital Content Group by Holtzbrinck), Monika Pfundmeier (Jurypreisträgerin), Christo Foerster (Publikumspreisträger), Nina George (Schriftstellerin), Robert Duchstein (Buchhandlung Reuffel). Foto: Ulrike Peters

Die Gewinner des Deutschen Selfpublishing-Preises 2018 stehen fest: Monika Pfundmeier erhält für ihren historischen Roman „Löwenblut“ den Jurypreis, Christo Foerster wird für das Sachbuch „Mikroabenteuer“ mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Der Preis wurde auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Monika Pfundmeier hatte bereits 2017 zur ersten Auflage des Deutschen Selfpubishing-Preises für ihren Vorgängertitel „Blutföhre“ den Publikumspreis gewonnen hat. Mit „Löwenblut“ habe sie nun erneut bewiesen, „dass sie eine der stärksten Stimmen der jungen Gegenwartsliteratur besitze, begründete Schriftstellerin und Vorstandsmitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Nina George das Urteil der Jury. Pfundmeier stehe damit beispielhaft für die moderne Selfpublisherin: Eigen, präzise, vielfältig und von einem Brennen für die Literatur erfüllt“.

Motivationstrainer Christo Foerster konnte bei der öffentlichen Online-Wahl mit seinem Sachbuch „Mikroabenteuer“ mit 444 von insgesamt mehr als 1.200 Stimmen die Mehrheit des Publikums von seinem Sachbuch „Mikroabenteuer“ überzeugen und erhält das Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro.

Der Deutsche Selfpublishing-Preis wird seit 2017 einmal jährlich vom Technologie- und Informationsanbieter MVB und dem Selfpublisher-Verband vergeben. Partner der Auszeichnung sind die Selfpublishing-Dienstleister Epubli und Neobooks, die Frankfurter Buchmesse und die Buchhandlung Reuffel.

Mitglieder der Jury sind:

  • Robert Duchstein (Buchhandlung Reuffel)
  • Nina George (Schriftstellerin)
  • Dr. Florian Geuppert (Digital Content Group by Holtzbrinck)
  • Vera Nentwich (Selfpublisher-Verband)
  • Ronald Schild (MVB)
  • Jochen Wegner (Zeit Online)
  • Marah Woolf (Schriftstellerin).

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das sind die Gewinner des Deutschen Selfpublishing-Preises"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress