Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

“Bücher in Bochum – Lesen in der Innenstadt” – Azubi-Projekt des Börsenverein-Landesverbands NRW startet

„Bücher in Bochum – Lesen in der Innenstadt“ ist das Thema eines Auszubildendenprojektes in der Bochumer Innenstadt, das die Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gemeinsam mit Bochum Marketing durchgeführt hat. Am kommenden Samstag, 29. September 2018, bilden im Rahmen der etablierten Bücher- und Plattenbörse in der Innenstadt zwei öffentliche Workshops den Abschluss.

Ziel des Projektes ist das Thema „Buch“ nachhaltig in die Innenstadt zu bringen, wie Regionaldirektorin Anja Bergmann hervorhebt: „Nicht zuletzt hat die Käuferstudie des Börsenvereins gezeigt, dass es immer schwieriger ist, Menschen für Bücher und fürs Lesen zu begeistern, u.a. dadurch, weil Bücher immer weniger im öffentlichen Leben sichtbar sind. Hinzu kommt der Frequenzrückgang in den Geschäften, der auch in Bochum zu spüren ist.

Mit dem Projekt möchten wir daher Sichtbarkeit und Begeisterung für Bücher schaffen sowie die Attraktivität der Innenstadt fördern.“ In Gesprächen mit Bochum Marketing entstand die Idee, das Projekt zusammen mit Auszubildenden aus dem Einzelhandel durchzuführen. Da die Arbeitsgruppe ein besonderes Interesse an Comics und Mangas zeigte, wurden zwei Workshops zu diesem Thema entwickelt, an denen am kommenden Samstag alle Besucher teilnehmen können.

Cosplay Workshop mit „Craftingspace”

Kreativität. Gemeinsames Craften. Persönlicher Austausch. – All das steckt hinter Craftingspace. Miriam Jurkait und Jacqueline Mückl, das Team hinter „Craftingspace“, bieten Interessierten, Cosplay-Neulingen und auch erfahrenen Cosplayern eine Plattform zum gemeinsamen Kostüm- und Requisitenbau. Mit vielen Tipps und Tricks rund um das Thema Cosplay und Kostümgestaltung veranstalten sie einen Mini-Workshop von 10 bis 16 Uhr zum Thema „Superheldenmasken aus Cosplayflex“ in einem Lehrstand in der Bongardstraße 22.

Manga-Zeichenworkshop mit Inga Steinmetz

Im Pauluscafé können Manga-Fans und Interessierte die Zeichnerin von „Schneeballens Fall“, „Alpha Girl“ und „Freche Mädchen – Freche Manga“ persönlich kennenlernen. Die Carlsen-Autorin Inga Steinmetz lädt von 14 bis 16 Uhr zu einem Zeichenworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene ein. Am Büchertisch können aktuelle Titel der Autorin erworben und anschließend signiert werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "“Bücher in Bochum – Lesen in der Innenstadt” – Azubi-Projekt des Börsenverein-Landesverbands NRW startet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress