De Vigans »Nach einer wahren Geschichte« kommt ins Kino

Für September 2018 hat das Kölner Verlagshaus DuMont die Veröffentlichung des Romans „Loyalitäten“ angekündigt. Der Titel wird der sechste Roman der Französin Delphine de Vigan sein, der auf Deutsch erscheint. Erst im Vorjahr hat DuMont das Hardcover „Tage ohne Hunger“ veröffentlicht.

Mit diesem Titel hatte de Vigan im Jahr 2001 ihr literarisches Debüt gefeiert. Der Durchbruch gelang ihr schließlich 2007 mit dem Roman „No et moi“, der als „No & ich“ bei Droemer Knaur erschien. Dort folgten auch ihre weiteren Romane „Ich hatte vergessen, dass ich verwundbar bin“ und „Das Lächeln meiner Mutter“.

Mit der Veröffentlichung von „Nach einer wahren Geschichte“ erfolgte 2016 de Vigans Verlagswechsel zu DuMont; ein von Martina Gedeck gelesenes Hörbuch führt Random House Audio im Programm. Der französische Bestseller, der 2015 für den Prix Goncourt nominiert war und mit dem Prix Renaudot ausgezeichnet wurde, diente dem Regisseur Roman Polanski jetzt als Vorlage für seinen neuen Kinofilm.

Zum Inhalt: Als die gefeierte Autorin Delphine de Vigan (Emmanuelle Seigner) auf ihren Fan Elle (Eva Green) trifft, ist das zunächst ein Glücksfall. Delphine ist depressiv, leidet an einer Schreibblockade und benötigt Hilfe im Alltag. Die bekommt sie von Elle, die, durchaus talentiert, Delphines Korrespondenz abwickelt und lästige Anfragen abwehrt. Doch nach und nach drängt sich die junge Frau immer mehr in das Leben der Schriftsterllerin.

 

 

Weitere Kinostarts mit Buchbezug am 17. Mai:

»Deadpool 2«

Deadpool (Ryan Reynolds) braucht Hilfe. Um den Killer-Cyborg Cable (Josh Brolin) auszuschalten, benötigt Deadpool die Unterstützung von anderen Mutanten.

Der „FSK-18“-Held aus dem Marvel-Universum erlebt in „Deadpool 2“ zwar erst sein zweites eigenes Kinoabenteuer, in Comicform ist das Angebot an „Deadpool“-Titeln allerdings deutlich umfassender. So erscheinen bei Panini neben zahlreichen Einzel- und Sonderausgaben unter anderem die Reihen „Deadpool“, „Deadpool Killer Kollektion“, „Deadpool Paperback“ und „Deadpool und die Söldner“.

 

 

»The Cleaners«

In der Dokumentation „The Cleaners“ werfen Hans Block und Moritz Riesewieck einen Blick auf die Menschen, die auf Facebook und Co. die Inhalte moderieren. Wie und wann werden anstößige Inhalte im Internet erkannt, herausgefiltert oder gesperrt? Die beiden Filmemacher reisen auf die Philippinen, um sich die Arbeitsbedingungen in dieser Schattenindustrie genauer anzuschauen.

Bei dtv liegt passend zum Film Moritz Riesewiecks „Digitale Drecksarbeit. Wie uns Facebook & Co. von dem Bösen erlösen“ vor. Das Sachbuch erzählt in Reportageform von zahllosen Billiglöhnern auf den Philippinen, die im Auftrag großer Konzerne wie Facebook und Twitter nach geheimen Regeln das Internet durchforsten.

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "De Vigans »Nach einer wahren Geschichte« kommt ins Kino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Korn, Carmen
Kindler
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Falk, Rita
dtv
08.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 17. Oktober

    Social Media Conference 2018

  2. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  3. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  4. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  5. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018