Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Hermann Riedel verabschiedet sich nach 22 Jahren

Dr. Hermann Riedel (Foto: Thomas Wilking)

Fachbuch-Verlagsleiter Dr. Hermann Riedel verlässt zum 15. Dezember 2017 den Carl Hanser Verlag, laut Mitteilung des Verlags “im gegenseitigen Einvernehmen”. Über seine Nachfolge ist noch nicht entschieden worden.

Die Geschäftsführung dankt ihm in dem Schreiben für seine Loyalität und sein Engagement, mit dem er in den vergangenen 22 Jahren das Programm des Hanser Fachverlages maßgeblich geprägt und “einen wichtigen Beitrag zu Aufbau, Entwicklung und Erfolg” des Unternehmens geleistet habe. 

Hermann Riedel hat Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft studiert. 1989 wurde er promoviert, anschließend war er von 1990 bis 1996 bei der Verlagsgruppe Bertelsmann tätig, zuerst Assistent des kaufmännischen Vorstandes, dann Geschäftsführer eines Fernlehrinstituts.und war seit 1996 bei Carl Hanser fürs Fachbuch verantwortlich. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hermann Riedel verabschiedet sich nach 22 Jahren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.