Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Vorablesen launcht als Bookish First in den USA

Am 26. Oktober ist die Rezensionsplattform Bookish First, die amerikanische Schwester von Vorablesen, in den USA gestartet. Mit BookishFirst entdecken Leser neue Bücher, stöbern in Leseproben, gewinnen Rezensionsexemplare und steigern so die Aufmerksamkeit für die Bücher. Bereits im Frühjahr wurde Vorablesen in England eingeführt, dort unter dem Namen Readers First.

Konzept und technische Umsetzung der neuen US-Webseite sind mit Vorablesen identisch. Partner für die Plattform ist die amerikanische NetGalley LLC, mit der Vorablesen bereits über NetGalley Deutschland kooperiert. NetGalley LLC betreibt das online-Magazin Bookish.com, an das Bookish First sowohl gestalterisch als auch inhaltlich anknüpft.

Die ersten Zahlen sprechen für sich: Die Plattformverzeichnet bereits über 2.500 Nutzer, knapp 3.000 Leseeindrücke und 250 Rezensionen sowie über zehn teilnehmende Verlage.
Nachdem Vorablesen 2016 in einer Kooperation mit NetGalley USA die deutsche Seite von NetGalley startete, ist damit eine weitere Kooperation gelungen. “Wir freuen uns sehr, dass das überzeugende Konzept von Vorablesen auch in den USA durchstartet. Dieser Launch ist ein wichtiges Zeichen für das gute Gelingen internationaler Kooperationen. Produkte, die sinnvoll auf beiden Märkten eingesetzt werden können und eine gleichberechtige Partnerschaft sind hier Erfolgsgaranten“, so Marguerite Joly, Leiterin der Plattformen vorablesen.de und NetGalley.de.

Vorablesen startete im Juli 2008 als unabhängige Leser-Community. Die stetig wachsende Lesergemeinschaft von über 52.000 Mitgliedern kann Leseproben von Bestsellern schon vor dem Erscheinen entdecken, Rezensionsexemplare gewinnen, diese bewerten und über soziale Netzwerke, Buchportale und Online-Buchhändler weiterempfehlen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorablesen launcht als Bookish First in den USA"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover