Jack Nashers Popper-Titel auf Platz 3

Jack Nasher (Foto: Mohr-Siebeck)

Als Autor ist Jack Nasher, Wirtschaftspsychologe, Vortragsredner und Professor an der Munich Business School, bislang durch populäre Sachbücher über Kommunikationstechniken und Geschäftsverhandlungen bekannt. In den Titeln „Durchschaut“ und „Entlarvt!“ ging er Lügenstrategien auf den Grund. Nun schreibt sich Nasher mit dem wissenschaftlichen Titel „Die Staatstheorie Karl Poppers“ (Mohr Siebeck) auf Rang 3 der Themenbestsellerliste. Darin widmet er sich einem seiner Kompetenzthemen: 2006 promovierte er am Philosophischen Institut der Universität Wien über Poppers „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“.

Den Erfolg von Nashers 100-Seiten-Titel über den staatstheoretischen Klassiker begründet Mohr-Siebeck-Lektorin Stephanie Warnke-De Nobili zum einen mit Nashers Schreibe: Durch seinen klaren Stil gelinge es ihm, den voraussetzungsvollen Originaltext verständlich und anregend zu vermitteln und einen Einblick in die wichtigsten Thesen Poppers zu geben.

Zum anderen schlage Nasher über die Auseinandersetzung mit Poppers Werk eine Brücke zu aktuellen Themen. Seit den Terroranschlägen in Paris 2015 sei das Interesse an Karl Popper erneut gestiegen. Und auch generell beobachtet Warnke-De Nobili eine erhöhte Nachfrage nach interdisziplinären Titeln zur politischen Philosophie und Ethik: „Komplexe Herausforderungen wie der internationale Terrorismus, die Digitalisierung oder die Globalisierung erfordern komplexe Erklärungsansätze. In diesem Zusammenhang werden etablierte Denker wie Karl Popper oder auch Friedrich August von Hayek sehr gewinnbringend neu entdeckt.“ Mohr Siebeck sei in diesem Kontext „gut aufgestellt“.

Hier geht es zur Themenbestsellerliste Philosophie.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jack Nashers Popper-Titel auf Platz 3"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover