Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

bvdm-Konjunkturtelegramm: Geschäftsklima in der Deutschen Druck- und Medienindustrie im August 2017 deutlich über Vorjahreswert

Die Stimmung in der Druck- und Medienbranche war im August 2017 weiterhin gut. Der saisonbereinigte Geschäftsklimaindex nahm gegenüber dem Vormonat zwar um 0,2 % – auf aktuelle 109,6 Zähler – ab. Er lag jedoch 6,1 % über dem Vorjahresmonat, womit er den fünften Anstieg in Folge aufwies.

Seinen leichten Rückgang im Vergleich zum Vormonat verdankte das Geschäftsklima im diesjährigen August der weniger guten Beurteilung der aktuellen Geschäftslage, die zusammen mit den Geschäftserwartungen in die Berechnung einfließt. Der Index der Geschäftslagebeurteilung ging gegenüber Juli 2017 um 2,5 % zurück. Dennoch blieb auch der neue Stand mit 120,1 Zählern auf relativ hohem Niveau. Denn gegenüber dem Vorjahr wurde ein Plus von 6,1 % erzielt.

Die vom ifo-Institut befragten Druck- und Medienunternehmen melden eine im Vergleich zum Vorjahr bessere Nachfragesituation, die sich auch in den Auftragsbeständen widerspiegelt. Die Beurteilung der Auftragslage im August veränderte sich gegenüber dem Vormonat erneut leicht ins Positive.
Insgesamt blickt die Branche optimistisch auf die kommenden sechs Monate. Der Index der Geschäftserwartungen kletterte das erste Mal in diesem Jahr über die 100-Marke und erreichte einen Stand von 100,1 Zählern. Zuversichtlich sind die Unternehmen hinsichtlich des Anstiegs ihrer Produktionstätigkeit sowie des Auslandsgeschäfts. Der Index der Geschäftserwartungen gegenüber dem Vormonat stieg damit um 1,8 %, gegenüber dem Vorjahr um 6,0 %.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "bvdm-Konjunkturtelegramm: Geschäftsklima in der Deutschen Druck- und Medienindustrie im August 2017 deutlich über Vorjahreswert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten