PLUS

Kartografie und Kunststoff

Eine Akquisition mit einigen Anknüpfungspunkten: Der Kosmos Verlag hat die Mehrheit am Kartografie-Verlag Columbus übernommen, der mit über 40 Mitarbeitern vor allem Globen entwickelt und herstellt („älteste noch produzierende Globusmanufaktur der Welt“) und international vertreibt. Das Unternehmen entwickelt aber auch digitale Anwendungen und ist zudem in der Produktion von Kunststoffteilen ausgewiesen.

Columbus-Geschäftsführer Torsten Oestergaard wird die Geschäfte künftig gemeinsam mit den Kosmos-Verantwortlichen Armin Sinnwell und Michael Fleissner führen. „Wir sind überzeugt davon, dass es im Reisebereich, aber auch im Hinblick auf Bildungs- und Kindermedien viele Möglichkeiten gibt, mit besonderen Produkten neue Kunden zu gewinnen“, erklärt Sinnwell. Eine direkte Zusammenarbeit zeichnet ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kartografie und Kunststoff"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr
  • Warum Projekte scheitern und wie sie gelingen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse