PLUS

Schwangere lieben etablierte Longseller

Kaum eine Warengruppe ist so stark von Backlist-Titeln geprägt wie Ratgeber zur Schwangerschaft und Geburt. Die Verlage setzen daher besonders auf Standardwerke.

„Durch die vielen Internetportale für Schwangere wird die Informationsflut größer“, weiß Silke Foos, bei Kösel Lektorin für Psychologie und Leben mit Kindern. „Gleichzeitig steigt auch die Unsicherheit, denn was von alldem ist wirklich wichtig? Und wer hat recht?“ Foos glaubt, dass Schwangere sich heutzutage von Ratgebern nicht mehr allumfassende Informationen auf möglichst vielen Seiten erhoffen, sondern Vertrauen in sich, ihren Körper und ihr Gefühl, es richtig zu machen.

Viele Frauen seien mit der Hochleistungsmedizin in der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schwangere lieben etablierte Longseller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau