Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Flämische Autoren stellen das Gastland vor

Flandern und die Niederlande sind in diesem Jahr Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Begleitend zum Gastlandauftritt will VISITFLANDERS Lust auf die Reisedestination Flandern machen. Mit einer Reihe von „Flandern-Geschichten“ wird die reiche Kulturregion rund um die flämischen Kunststädte Antwerpen, Brügge, Gent sowie die Hauptstadt Brüssel und die belgische Nordseeküste in all ihren Facetten präsentiert. Ein wahres Flandern-Geschichten-Buch ist das neue Magazin, das eigens zur Buchmesse erstellt wurde. In dem 64-seitigen Heft stellen flämische Autoren, Designer, Köche und andere kreative Köpfe ihre Region ganz persönlich vor und machen Lust auf einen Trip in das Land hinter den Büchern: So nimmt Pieter Aspe, einer der meistgelesenen Krimiautoren Belgiens, die Leser mit auf einen Spaziergang durch das Brügge seiner Kindheit. Seppe Nobels, einer der 25 besten Gemüseköche der Welt und Flandern „Kitchen Rebel“, verrät in einem kulinarischen Steckbrief seine Lieblingsrestaurants und gibt interessante Einblicke in die Philosophie seiner Kochkunst. Wie kreativ Flandern ist, zeigt auch die Geschichte des Künstlerpaares Fien Muller und Hannes Van Severen, das gemeinsam erfolgreich Möbel designt. Das „Flandern-Geschichten“-Magazin gibt nicht nur einen spannenden Überblick über die kulturellen und kulinarischen Besonderheiten Flanderns, sondern auch zahlreiche konkrete Tipps zum Erleben, Entdecken und Genießen.

Das in Zusammenarbeit mit dem flämischen Lannoo Verlag in einer Auflage von 60.000 Stück produzierte Magazin wird bei diversen Events und Aktionen im Vorfeld der Buchmesse sowie auf der Buchmesse selbst verteilt. Ab Ende September liegt es kostenlos in rund 800 Buchläden in ganz Deutschland aus. Das Magazin kann auch per Mail an info.de@visitflanders.com bestellt werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Flämische Autoren stellen das Gastland vor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten